Integrierte Managementsysteme

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Offenbach am Main

398 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Offenbach am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Zentrum Umweltinstitut Offenbach präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenbach am Main
Frankfurter Str. 48, 63065, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Managementsysteme

Themenkreis

Eintägige Grundlagenschulung zur Integration von Qualitäts-, Energie-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystemen

Beschreibung:
Rechtliche und sonstige Anforderungen an Unternehmen bezüglich Qualität, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Energieeffizienz sind umfangreich und komplex. Die betrieblichen Pflichten sind oft bekannt und werden auch von Experten, Beauftragten oder Fachmanagern umgesetzt. Um eine dauerhafte, praktikable und prozessorientierte Umsetzung sicherzustellen, sollten die Aufgaben in ein integriertes Managementsystem eingebunden werden. Die Schulung vermittelt die Grundlagen eines Managementsystems. Es wird anhand von Beispielen erläutert, welche Prozessarten unterschieden werden und welche Möglichkeiten für eine Integration bestehen. Außerdem lernen Sie die neue „High-Level-Structure“ kennen, auf deren Grundlage zukünftig alle Management-System-Normen der International Organisation for Standardisation (ISO) erstellt werden. Die im September erwartete Veröffentlichtlichung der Revisionen ISO 14001 (Umwelt) und ISO 9001 (Qualität) folgen bereits dieser Struktur und eine spätere Adaptierung für die ISO 50001 (Energie) oder die geplante ISO 45001 (Arbeitsschutz) sind zu erwarten. Der Lehrgang richtet sich an Experten, Beauftragte sowie Fach- und Führungskräfte, die am Aufbau oder der Weiterentwicklung eines integrierten Managementsystems beteiligt sind und ihre Fachkenntnisse erweitern möchten.

Inhalte:
  • Standards für Managementsysteme (DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14 001, EMAS, DIN EN ISO 50 001, OHSAS 18 001)
  • Grundlagen eines erfolgreichen Managementsystems
  • Unterscheidung von Prozessarten (Kern-, Führungs- und Unterstützungsprozesse)
  • Chancen und Grenzen integrierter Managementsysteme
  • Vorgehensweise zum Aufbau und Erweiterung eines integrierten Managementsystems und praxisorientierte Handlungshilfen
  • Schwerpunkte und Methode der High-Level-Structure
  • Revision ISO 14 001, ISO 9001 und geplante ISO 45001
  • Zertifizierung integrierter Managementsysteme


Zusätzliche Informationen

  • Fach- und Führungskräfte
  • Beauftragte
  • Verantwortliche für integrierte Managementsysteme 
  • Mitarbeiter im Bereich Qualitäts-, Arbeits- und Gesundheitsschutz-, Energie- und Umweltmanagement
  • Sonstige Interessierte

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen