Intensivklasse Schmuck (1/3)

Scuola Club Migros
In Lugano (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
41918... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Lugano (Schweiz)
  • Kurs
  • Lugano (Schweiz)
Beschreibung

Sie träumen von einer Schmuckkollektion, die Ihre Handschrift trägt? In der Intensivklasse erwerben Sie die gestalterischen, handwerklichen und technischen Grundlagen, um aus verschiedenen Metallen individuelle Schmuckstücke zu fertigen. Sie erhalten Einblicke in die Geschichte der Goldschmiedekunst innerhalb verschiedener Kulturen. Schaffen Sie sich eine kreative Oase im Alltag und geben Sie Ihren Ideen Raum!

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lugano
Via Pretorio 15, 6900 Lugano, 6900, Tessin, Schweiz
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Lugano
Via Pretorio 15, 6900 Lugano, 6900, Tessin, Schweiz
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Sie sind neugierig und mutig, wollen sich gestalterisch entfalten und in ein Fachgebiet vertiefen. Sie suchen Spannung, Glück und Sinn in der intensiven Auseinandersetzung mit Materialien und Techniken. Sie sind bereit, sich auf einen persönlichen und gestalterischen Prozess einzulassen, zusammen mit Menschen, die Gleiches im Sinn haben und sich gegenseitig im Schaffensprozess fördern.

Themenkreis

DAS ZENTRUM SCUOLA CLUB MIGROS PRäSENTIERT DAS FOLGENDE PROGRAMM, MIT DEM SIE IHRE KOMPETENZEN STäRKEN SOWIE IHRE GESTECKTE ZIELE ERREICHEN KöNNEN. IN DEM KURS ZU DIESER SCHULUNG GIBT ES VERSCHIEDENE MODULE ZUR AUSWAHL UND SIE KöNNEN MEHR üBER DIE ANGEBOTENEN THEMATIKEN ERFAHREN. EINFACH ANMELDEN UND ZUGANG ZU DEN FOLGENDEN THEMEN ERHALTEN.


  • Werkstatt und Einrichtungen
  • Elementartechniken: Messen/Kontrollieren, Anreissen/Aufzeichnen, Schneiden/Stanzen, Sägen, Feilen/Schmirgeln, Bohren/Fräsen, Walzen, Biegen zweidimensional, Materialkunde
  • Einblick in die Geschichte der Goldschmiedekunst

Zusätzliche Informationen

keine


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen