Intensivkurs Systemisches Coaching

Simon, Weber and Friends
In Heidelberg

1.750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Heidelberg
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

In diesem Kurs werden theoretische Grundlagen, Auf- bau und Techniken des systemischen Coaching vermittelt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Schloß-Wolfsbrunnenwg 29, D-69118, Baden-Württemberg, Deutschland

Themenkreis

Das zentrale Anliegen von Führungskräften, das zu einer Inanspruchnahme von Coaching führt, ist überwiegend der Wunsch, in schwierigen oder gar blockierenden beruflichen Situationen wieder entscheidungsfähig zu werden und die Effektivität der eigenen Handlungen zu verbessern.

Coaching wird dabei wesentlich als Instrument des Performance Improvement Managements angesehen. Damit steht die Schnittstelle zwischen Person, Rolle/Funktion und Organisation im Fokus, und eine systemische Betrachtungs- und Vorgehensweise bietet sich als besonders geeignet an.

In diesem Kurs werden theoretische Grundlagen, Auf- bau und Techniken des systemischen Coaching vermittelt.


Zentrale Themen sind folglich:

  • Ziel und Auftragserklärung
  • Entwicklung hilfreicher, lösungsorientierter Wirklichkeitskonstruktionen
  • Umgang mit der paradoxen Anforderung der Steuerung sich selbst organisierender Systeme
  • Systemisches Verständnis von Organisation u. Führung
  • Management von Konflikten und Instabilitäten

Leiter:
Prof. Dr. rer. nat. Wilhelm Backhausen

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 18

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen