Intensivseminar Klinische Kodierfachkraft

Mibeg-Institut Medizin
In Köln

2001-3000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Köln
  • 85 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Monate
  • Wann:
    31.03.2017
Beschreibung

In fünf Seminareinheiten im Zeitraum von rund drei Monaten kann das Zertikat 'Klinische Kodierfachkraft' berufsbegleitend erworben werden.
Gerichtet an: Das Seminar wendet sich insbesondere an Pflege- und Verwaltungsfachkräfte, Stationssekretär/innen, Arzthelfer/innen, Medizinische Dokumentar/innen, aber auch interessierte Ärztinnen und Ärzte im Krankenhaus, die ihre berufl ichen Kenntnisse weiterentwickeln und unter den aktuellen Anforderungen des DRG-Systems einsetzen wollen. Sowohl Berufseinsteiger als auch Interessenten, die bereits in dem genannten Umfeld tätig sind und neue berufliche Perspektiven im Krankenhaus suchen, können an dem Seminar teilnehmen und ihre Kenntnisse vertiefen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
31.März 2017
Köln
Sachsenring 37-39, 50677, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

siehe Zielgruppe

Was lernen Sie in diesem Kurs?

DRG
Dokumentation
Kodieren
Kodierqualität
Kodierrichtlinien

Dozenten

mibeg-Institut Medizin
mibeg-Institut Medizin
Dozenten aus der Praxis

Die Praxisbezogenheit unserer Seminare ist uns sehr wichtig. Daher haben wir Dozenten verpflichtet, die Profis in ihrem Bereich sind und ihr Wissen und ihre Erfahrungen pädagogisch versiert weitergeben.

Themenkreis

Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung und des Abrechnungsmanagements und trainiert vor allem den Umgang mit den allgemeinen und speziellen Kodierrichtlinien sowie dem MDK-Management. Durch angewandte Trainingsmodule auch mit spezifischer Grouper-Software werden die erlernten Inhalte weiter gefestigt.

Inhalte

Das Seminar gliedert sich in fünf Einheiten, die jeweils freitags und samstags stattfinden. Einzelne Module sind nicht getrennt vom Gesamtseminar absolvierbar.

Die fünf Wochenendeinheiten gliedern sich in folgende Inhalte:

  • Medizinische Dokumentation und Krankenhausfinanzierung
  • Kodierqualität und Leistungsdokumentation / Allgemeine Kodierrichtlinien
  • Medizinische Klassifi kation Spezielle Kodierrichtlinien
  • DRG-Arbeitsplatzsysteme / Pflegekomplexmaßnahmen-Score (PKMS)
  • Im Dialog mit den KostenträgernAbschlusskolloquium

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen