Intensivseminar: Notfallplanung und -Management nach BSI-Standard 100-4

Vogel IT-Medien
In Augsburg

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
82121... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Augsburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Am Ende des Seminartags wissen Sie: • wie sich der BSI-Standard 100-4 in das BSI-Sicherheitsmanagement einfügt • welche Schritte zur Einführung eines Notfallmanagements erforderlich sind und welche Rolle die IT dabei spielt • welche Dokumente der BSI-Standard 100-4 für die Notfallvorsorge fordert • welche Dokumenteder BSI-Standard 100-4 für die Notfallbewältigung fordert • welche Inhalte der BSI-Standard 100-4 für das Notfallhandbuch fordert • wie Sie mit Hilfe des Dokumentationstools DocSetMinder ein Notfallhandbuch toolunterstützt erstellen können.
Gerichtet an: IT-Sicherheitsverantwortliche, IT-Leiter, IT-Dienstleister, Sicherheitsbeauftragte und Notfallbeauftragte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Manuela Reiss
Manuela Reiss
Beraterin und Spezialistin für IT-Dokumentation

Themenkreis

Sicherheitsmaßnahmen und Aufgaben des Notfallmanagements werden immer öfter zur unternehmensweiten Anforderung (u.a. bei Zertifizierungen und zur Einhaltung gesetzlicher Regelungen). Die Implementierung eines Notfallmanagement-Prozesses gehört daher zu den wichtigen Managementaufgaben von Sicherheits- und IT-Verantwortlichen. Die immer engere Verzahnung in der technischen Umsetzung von Geschäftsprozessen verlangt dabei eine zunehmende Einbindung der IT in das unternehmensweite Notfallmanagement. Mit dem Standard 100-4 stellt das BSI ein wichtiges Regelwerk für den Aufbau und die Dokumentation eines Notfallmanagements bereit.

In diesem Seminar werden die Intention und die Inhalte des BSI-Standards, sowie die erforderlichen Maßnahmen zur Einrichtung eines unternehmensweiten Notfallmanagementprozesses auf der Grundlage des BSI-Standards 100-4 vorgestellt. Weiterhin erfahren Sie, welche Dokumente Sie für die Notfallvorsorge und die Notfallbewältigung gemäß BSI-Standard erstellen müssen. Anhand von Beispieldokumenten erlernen Sie toolgestützte Erstellung eines Notfallhandbuchs.

Sie lernen in diesem Seminar:
• warum Notfallmanagement eine unternehmensweite Aufgabe ist
• wie Zusammenspiel von IT-Sicherheitsmanagement und Notfallmanagement gemäß BSI funktioniert
• was im BSI Standard 100-4 geregelt ist (Überblick)
• was Sie für den Aufbau der Notfalldokumentation benötigen
• welche Dokumente für die Notfallvorsorge erforderlich sind
• welche Dokumente für die Notfallbewältigung erforderlich sind
• wie Sie ein Notfallhandbuch mit Hilfe von Tools erstellen (Praxis-Beispiel)
• wie Sie die erforderlichen Dokumente für das Notfallhandbuch erstellen

Am Ende des Seminartags wissen Sie:
• wie sich der BSI-Standard 100-4 in das BSI-Sicherheitsmanagement einfügt
• welche Schritte zur Einführung eines Notfallmanagements erforderlich sind und welche Rolle die IT dabei spielt
• welche Dokumente der BSI-Standard 100-4 für die Notfallvorsorge fordert
• welche Dokumenteder BSI-Standard 100-4 für die Notfallbewältigung fordert
• welche Inhalte der BSI-Standard 100-4 für das Notfallhandbuch fordert
• wie Sie mit Hilfe des Dokumentationstools DocSetMinder ein Notfallhandbuch toolunterstützt erstellen können

Ihr Benefit: Sie erarbeiten konkrete Beispieldokumente für das Notfallmanagement