Intensivseminar Personalentwicklung ISPE

Eo Ipso Personal- und organisationsberatung GmbH
In Mainz

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0613... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Beginn Mainz
Unterrichtsstunden 16 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 17.10.2017
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Mainz
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    17.10.2017
Beschreibung

Das Intensivseminar Personalentwicklung ISPE bereitet wissenschaftlich fundiert, methodisch aktuell und inhaltlich umfassend auf die professionelle Wahr-nehmung anspruchsvoller Fach- und Führungsaufgaben im Bereich Personalentwicklung vor.


Gerichtet an:
- Fach- und Führungskräfte der Personalentwicklung, die ihre Handlungskompetenz aktualisieren möchten
- Einsteiger und Umsteiger in die Personalentwicklung, die sich einen soliden Überblick verschaffen möchten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
17.Oktober 2017
Mainz
Gonsenheimer Straße 56a, 55126, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
9.00 Uhr - 17.00 Uhr
Beginn 17.Oktober 2017
Lage
Mainz
Gonsenheimer Straße 56a, 55126, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Intensivseminar Personalentwicklung ISPE bereitet wissenschaftlich fundiert, methodisch aktuell und inhaltlich umfassend auf die professionelle Wahrnehmung anspruchsvoller Fach- und Führungsaufgaben im Bereich Personalentwicklung vor. Konkrete Ziele sind: - Solide Kenntnisse der PE-Grundlagen - Fähigkeit, Konzepte, Instrumente und Maßnahmen der PE anforderungsgerecht zu gestalten und einzusetzen - Standing, notwendige Personalentwicklungsmaßnahmen beim Management durchzusetzen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

- Fach- und Führungskräfte der Personalentwicklung, die ihre Handlungskompetenz aktualisieren möchten. - Einsteiger und Umsteiger in die Personalentwicklung, die sich einen soliden Überblick verschaffen möchten.

· Voraussetzungen

Es sind keine formalen Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen

Meinungen

M
Marcus Fischer-Reitgaßl
01.09.2012
Das Beste Die Kursinhalte, das Setting der Veranstaltung und die Durchführung waren sehr professionell und gut gestaltet.

Zu verbessern nichts

Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Solide Kenntnisse der PE-Grundlagen
Wahrnehmung anspruchsvoller Fach- und Führungsaufgaben
Personalentwicklung
Professionalität
Reifegradbestimmung
OE
Förderung
Methodische Absicherung
Arbeitswelt 4.0
Trends in Aus- und Weiterbildung

Dozenten

Univ.-Prof. Dr. Manfred Becker
Univ.-Prof. Dr. Manfred Becker

Studium der Wirtschaftswissenschaften, Promotion und Habilitation an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Von 1980-1990 in leitenden Funktionen der Personalentwicklung bei der Adam Opel AG und General Motors Europe tätig. Von 1990 Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Gerhardt-Mercator-Universität Duisburg; seit 1993 Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung, Organisation und Personalwirtschaft an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg.

Themenkreis

Inhaltsauszug: Grundlagen und Rahmenbedingungen der Personalentwicklung

Die Unternehmensverfassung als interner Handlungsrahmen der PE

  • Unternehmensgrundsätze
  • Führungsgrundsätze
  • Personalentwicklungsgrundsätze


Organisation und Qualifikation als Voraussetzung erfolgreicher PE

  • Aufbau- und Ablauforganisation der PE
  • Praxisbeispiele der PE-Organisation
  • Personelle Ausstattung der PE
  • Qualifikation und Kompetenz der Personalentwickler


Die Reifegradbestimmung des Unternehmens und der PE als Analyseinstrument

  • Reifegradbestimmung der Unternehmensführung
  • Reifegradbestimmung der Personalentwicklung
  • Interpretation der Analyseergebnisse für die PE-Gestaltung

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen