Intensivworkshop Führung für Nachwuchs- Führungskräfte – Definieren Sie Ihre Rolle und stärken Sie Ihre Position

Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
In Potsdam, Spitzingsee, Stromberg und an 4 weiteren Standorten

2.499 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
.7551... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Gerichtet an: Nachwuchs-Führungskräfte und Quereinsteiger, die sich aktiv mit ihrer Rolle als Führungskraft auseinandersetzen, ihren Führungsstil entwickeln und mehr Überzeugungskraft gewinnen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
06.Dezember 2016
Bad Homburg Vor Der Höhe
Ludwigstraße 3 , 61348, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hofbieber
Fohlenweide 1, 36145, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Lenggries
Münchner Str. 25, 83661, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Lohr Am Main
Ruppertshüttener Straße 70-72, 97816, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Potsdam
Jägerallee 20, 14469, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (7)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskräfte
Führungsverhalten
Neu in Führung

Dozenten

Astrid Müller
Astrid Müller
Führung

Frank Stöckler
Frank Stöckler
Führung

Hans-Karsten Weiberg
Hans-Karsten Weiberg
Führung

Kerstin Bollinger-Schmidt
Kerstin Bollinger-Schmidt
Führung

Themenkreis

Wenn Sie in Führung gehen, werden Sie spüren, dass vieles anders ist als früher. Die Mitarbeiter empfinden Sie nicht mehr als Kollegen, Ihre Vorgesetzten erwarten plötzlich viel mehr von Ihnen, und dann setzen Sie sich auch noch selbst unter Druck. Allen Erwartungen gerecht zu werden ist eine Kunst, die oft nur in jahrelanger Erfahrung erlernt wird. Etwas schneller geht es mit diesem viertägigen Intensivworkshop.
In dem von einem Trainer und einem Co-Trainer begleiteten Seminar ergründen Sie Ihr neues Selbstverständnis als Führungskraft. Sie erleben intensiv, welche Anforderungen Führung mit sich bringt und wie Sie den verschiedenen Erwartungen begegnen können. Schon bald bekommen Sie ein sicheres Gespür dafür, wie Ihnen die neue Rolle liegt, und lernen, den Rollenwandel vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten glaubwürdig zu vollziehen.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten konstruktives Feedback zu Ihrem Führungsverhalten.
  • Sie fügen sich leichter in Ihre neue Rolle als Führungskraft ein und vermeiden typische Anfängerfehler.
  • Sie bauen Ihre Stärken und Potenziale zielgerichtet aus und entwickeln Sicherheit und Selbstbewusstsein.

Inhalte

  • Das Modell der situativen systemischen Führung
  • Der gekonnte Wechsel von der Fach- in die Führungsposition
  • Wie sich Ihr Führungsverhalten auf die Mitarbeiter auswirkt
  • Wie Sie die individuellen Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter nutzen
  • Zwischen Selbstbild und Fremdbild das eigene Profil erkennen und entwickeln
  • Sich selbst und andere in der Rolle als Führungskraft erleben
  • Gelebte Feedback-Kultur im Führungsstil verankern
  • Führung und Kommunikation: Auf den Informationsfluss kommt es an
  • Meetings vorbereiten und moderieren
  • Delegation als Chance zur Motivation
  • Umgang mit Konflikten, Pacing und Leading
  • Gesprächsführung in der Praxis

Methode
Trainer-Input, Gruppenarbeit, gruppendynamische Methoden, Selbstreflexion und Feedback-Übungen, Praxissimulation und kollegiale Fallberatung. Die Schwerpunkte des Seminars orientieren sich an der jeweiligen Situation der Teilnehmer.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen