Interconnecting Cisco Networking Devices Part 1

Private ptm-Akademie GmbH
In München

2.350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt die Fähigkeiten, die für die Installation, die Konfiguration und das Troubleshooting eines kleinen Cisco Netzwerks - beispielsweise in einer Außenstelle - benötigt werden. Dazu gehört die Basiskonfiguration von Switches und Routern, der WAN-Anbindung und von Netzwerksicherheit. Praktische Übungen an einem Testnetz sorgen für die erforderliche Festigung des Wissens. Die I..
Gerichtet an: Der Kurs eignet sich für technisch orientierte Einsteiger, die Grundzüge der Konfiguration von Cisco Routern und Switches erlernen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen



Netzwerkgrundkenntnisse sind für den Kursbesuch hilfreich, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt.

Themenkreis

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt die Fähigkeiten, die für die Installation, die Konfiguration und das Troubleshooting eines kleinen Cisco Netzwerks - beispielsweise in einer Außenstelle - benötigt werden. Dazu gehört die Basiskonfiguration von Switches und Routern, der WAN-Anbindung und von Netzwerksicherheit. Praktische Übungen an einem Testnetz sorgen für die erforderliche Festigung des Wissens. Die Inhalte dieses Kurses werden bei der CCNA-Zertifizierung und bei der optional vorgeschalteten Zertifizierung zum CCENT (Cisco Certified Entry Network Technician) geprüft. So bereitet er auf das Examen 640-822 (ICND1) zum CCENT vor, das in Verbindung mit dem Examen 640-816 (ICND2) zur CCNA-Zertifizierung führt. Alternativ kann das Examen 640-802 (CCNA) abgelegt werden, welches die Inhalte von ICND1 und ICND2 gleichermaßen abfragt.

Zielgruppe

Der Kurs eignet sich für technisch orientierte Einsteiger, die Grundzüge der Konfiguration von Cisco Routern und Switches erlernen möchten.

Voraussetzungen

Netzwerkgrundkenntnisse sind für den Kursbesuch hilfreich, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt.

Kursinhalte

  • Wesentliche Komponenten in Netzwerken und ihre Funktionsweise


  • Das OSI-Referenzmodell


  • Ethernet-Grundlagen und MAC-Adressen


  • Switches: Funktionsweise, Grundkonfiguration und Spanning Tree


  • Wireless LAN: Standards, Aufbau von WLANs, Security-Aspekte


  • TCP/IP-Grundlagen: Adressierung, Port-Nummern, DHCP und DNS


  • Router: Grundkonfiguration, Einsatz als DHCP Server, NAT und PAT


  • Grundlage der WAN-Technologien


  • HDLC und PPP


  • Statisches und dynamisches Routing


  • RIP: Funktionsweise und Konfiguration


  • Grundlegende Security-Maßnahmen für Router und Switches


  • Neighbor Discovery und CDP


  • Das Cisco IOS – Betrieb und Konfiguration


  • Das Command Line Interface (CLI)



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen