Interconnecting Cisco Networking Devices Part 2

Private ptm-Akademie GmbH
In Erlangen, Jena, München und 1 weiterer Standort

2.350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt das Wissen, das zur Installation, Konfiguration und dem Troubleshooting von Cisco Netzwerken benötigt wird, wie sie in kleinen oder mittelgroßen Lokationen einer Firma vorkommen. Über die reine Grundkonfiguration hinaus werden Themen wie VLANs und Trunking, dynamisches Routing mit EIGRP oder OSPF, Access Control Lists und NAT-Varianten behandelt. Der Kurs umfasst zahlrei..
Gerichtet an: Netzwerker und Administratoren, die eigenständig mittelgroße Cisco Netze installieren, konfigurieren und betreiben wollen, sind in diesem Kurs richtig.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erlangen
Bayreuther Straße 53, 91054, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Jena
Löbdergraben 28, 07743, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Von-Der-Tann-Str. 31, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen



Netzwerkgrundkenntnisse und Vertrautheit mit dem Cisco IOS werden vorausgesetzt. Eine optimale Vorbereitung ist der Besuch des Kurses ICND1.

Themenkreis

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt das Wissen, das zur Installation, Konfiguration und dem Troubleshooting von Cisco Netzwerken benötigt wird, wie sie in kleinen oder mittelgroßen Lokationen einer Firma vorkommen. Über die reine Grundkonfiguration hinaus werden Themen wie VLANs und Trunking, dynamisches Routing mit EIGRP oder OSPF, Access Control Lists und NAT-Varianten behandelt. Der Kurs umfasst zahlreiche praktische Übungen am Testnetz, die ca. 50% des Kursinhalts ausmachen. Die Inhalte dieses Kurses werden bei der CCNA-Zertifizierung geprüft. So bereitet er auf das Examen 640-816 (ICND2) vor, das in Verbindung mit dem Examen 640-822 (ICND1) zur CCNA-Zertifizierung führt. Alternativ kann das Examen 640-802 (CCNA) abgelegt werden, welches die Inhalte von ICND1 und ICND2 gleichermaßen abfragt.

Zielgruppe

Netzwerker und Administratoren, die eigenständig mittelgroße Cisco Netze installieren, konfigurieren und betreiben wollen, sind in diesem Kurs richtig.

Voraussetzungen

Netzwerkgrundkenntnisse und Vertrautheit mit dem Cisco IOS werden vorausgesetzt. Eine optimale Vorbereitung ist der Besuch des Kurses ICND1.

Kursinhalte

  • VLANs und Trunking


  • Inter-VLAN Routing


  • Redundanz mit LAN Switches


  • Troubleshooting im Ethernet


  • Classless Interdomain Routing (CIDR) und Variable-length Subnet Mask (VLSM)


  • Routing-Konzepte für mittelgroße Netzwerke


  • Konfiguration und Troubleshooting von OSPF und EIGRP


  • Access Control Lists (ACLs) – Konfiguration und Troubleshooting


  • Umgang mit knappem Adressraum: NAT und PAT


  • Grundzüge von IPv6


  • VPN-Grundlagen


  • WAN-Verbindungen mit PPP und Frame Relay


  • Troubleshooting von Frame Relay



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen