Interkulturelle Kommunikation - Einführung

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Berlin und Potsdam

1.100 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Interkulturelle Kommunikation ist die Kommunikation zwischen verschiedenen Kulturen. Wenn Menschen miteinander in Kontakt treten, prallen Welten aufeinander. Eine Kultur ist eine mentale Programmierung. Jeder Mensch trägt in seinem Innern Muster des Denkens, Fühlens und potentiellen Handelns, die er ein Leben lang erlernt hat. Sprachkenntnisse sind gut, aber Gesprächspartner müssen nicht nur über eine gemeinsame Sprache verfügen, sondern müssen den einzelnen Wörtern auch dieselbe Bedeutung beimessen.Das bedeutet, dass z.B. auch eine Werbeansprache nicht unbedingt effektiv wirkt: Zeichen, Werte und selbst der Humor unterscheiden sich in den einzelnen Kulturen.Ziel dieses Seminar ist es, die Teilnehmer für die Bedeutung kultureller Unterschiede in der täglichen Zusammenarbeit zu sensibilisieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Potsdam
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

- Kultur als "Kommunikationsstörung"- Selbst - und Fremdbild- Weltanschauung und die Gruppenzugehörigkeit- Kultur als mentale Programmierung- Kulturstandards wie z.B. Begrüßungen- Die Gefahr der Stereotypisierung- Interkulturelle Kommunikation in einer globalisierten Welt

Zusätzliche Informationen

Personalverantwortliche, Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen