Interkulturelle Kompetenz für Führungskräfte

Pan-Seminare
In Berlin

1.290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(03 7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

'We don't see the world as it is, but as we are.' Das Training bietet eine umfassende Sensibilisierung für mögliche interkulturelle Konflikte in der Zusammenarbeit und erleichtert das Erkennen und Verstehen kultureller Besonderheiten. Die Teilnehmer sind in der Lage, unnötige Konflikte und Reibungsverluste zu reduzieren, die unvermeidlichen Fettnäpfchen und Spannungen als Lernfeld nutzen und interkulturell kompetent klären. Sie lernen ihre eigene Reaktion auf fremdes Verhalten kennen und entwickeln Lösungsansätze für den Umgang mit Angehörigen anderer Kulturen.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte, die Kontakt mit Ausländern haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Leipziger Straße 106-111, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Interkulturelle Kompetenz
Interkulturelle Etikette

Dozenten

Stefan Schmid
Stefan Schmid
Interkulturelle Kommunikation

Themenkreis

Ziele und Nutzen

„We don't see the world as it is, but as we are."

Das Training bietet eine umfassende Sensibilisierung für mögliche interkulturelle Konflikte in der Zusammenarbeit und erleichtert das Erkennen und Verstehen kultureller Besonderheiten.

Die Teilnehmer sind in der Lage, unnötige Konflikte und Reibungsverluste zu reduzieren, die unvermeidlichen Fettnäpfchen und Spannungen als Lernfeld nutzen und interkulturell kompetent klären.
Sie lernen ihre eigene Reaktion auf fremdes Verhalten kennen und entwickeln Lösungsansätze für den Umgang mit Angehörigen anderer Kulturen.

An folgenden Themen wird gearbeitet

  • Kenntnis grundlegender deutscher Kulturstandards und deren Auswirkung auf das eigene Handeln
  • Reflexion der eigenen Handlungsweisen im interkulturellen Kontakt
  • vertieftes Verständnis für fremdkulturelle Verhaltens- und Erklärungsweisen
  • Weiterentwicklung der eigenen Analysefähigkeit interkultureller Situationen
  • Entwicklung und Erprobung von konkreten Handlungsalternativen für den eigenen Alltag
    • Organisation und Planung
    • Diskussionsverhalten
    • Entscheidungsfindung
    • Vorgesetzte & Hierarchie
    • Persönlicher Kontakt
    • Konfliktklärung
    • Selbstverantwortung
    • Gesprächsführung und gegenseitiges Feedback
    • Vertrauens- und Beziehungsaufbau

Sie können dieses Seminar auch länderspezifisch für Ihre firmeninterne Fortbildung buchen!

Methode
Vortrag, Diskussion, Analyse von authentischen Fallstudien und Videosequenzen bzw. Arbeit an fällen der Teilnehmer

Teilnehmerzahl
maximal 8


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen