Interkulturelle Kompetenz im Integrationskurs

Telc GmbH
In Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und 1 weiterer Standort

179 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69956... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Wahrnehmung gegenüber Teilnehmenden anderer Kulturen zu sensibilisieren und Ihre Rolle als Lehrkraft in diesem Spannungsfeld kritisch zu reflektieren. Sie analysieren, wie sich interkulturelle Kommunikation in Ihrem Integrationskurs äußert und definieren die damit einhergehenden Herausforderungen und Chancen. In Übungen schärfen Sie Ihren Blick für Situationen, die in interkulturellen Begegnungen zu Konflikten führen können. Gemeinsam erarbeiten Sie Strategien, wie Sie als Lehrkraft angemessen auf kritische Situationen reagieren.
Gerichtet an: Der Workshop richtet sich an Sprachkursleitende im Integrationskurs, die sich prozessorientiert mit dem Thema kulturelle Vielfalt und interkulturelles Handeln im Unterricht beschäftigen wollen. Lehrkräfte in allgemeinen DaF-/DaZ-Kursen sind auch herzlich willkommen!

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Bleichstr. 1, 60313, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Danuzza Mendonça-Leuters
Danuzza Mendonça-Leuters
Fachbereichsl. VHS Bocholt-Rhede-Isselburg, Interkulturelle Trainerin

Danuzza Mendonça-Leuters ist Fachbereichsleiterin für Fremdsprachen, Integrationskurse und interkulturelle Öffnung an der VHS Bocholt-Rhede-Isselburg und leitet interkulturelle Trainings für internationale Unternehmen. Sie lebt seit 19 Jahren in Deutschland. In Brasilien studierte sie Deutsch und Portugiesisch auf Lehramt.

Themenkreis

Besonderheiten der interkulturellen Kommunikation

  • Kultur – Kommunikation – Interkulturalität
  • Eigen- und Fremdwahrnehmungen
  • Worin unterscheiden sich Kulturen?
  • Auswirkung von Werten und Einstellungen auf verbale und nonverbale Kommunikation
  • Kommunikationsstile
  • Interkulturelle Kompetenz: Was ist das eigentlich?

Interkulturelle Kommunikation im Integrationskurs

  • Wie äußert sich interkulturelle Kommunikation in Ihrem Kurs?
  • Stellen Sie Beispiele aus dem eigenen Kurs vor.
  • Arbeiten Sie die Merkmale interkultureller Kommunikation heraus!
  • Welche Herausforderungen ergeben sich dadurch für Ihren Kurs?
  • Welche Potenziale?

Der Umgang mit Fremden

  • Gruppendynamik im multikulturellen Umfeld
  • Gruppenprozesse beobachten und verstehen
  • Die Dynamik des Fremderlebens in der Gruppe
  • Stereotypen und Vorurteile

Konfliktmanagement, Konfliktmoderation und Konfliktlösungen

  • Was ist ein Konflikt?
  • Konfliktdynamik
  • Rolle und Bedeutung der Lehrkraft in Konfliktsituationen
  • Konflikte moderieren, Lösungen in der Gruppe erarbeiten

Potenziale von interkulturellen Lerngruppen erkennen und in den Unterricht integrieren

  • Die Erstsprache in den Unterricht einbeziehen
  • Über kulturübergreifende Themen Sensibilität für die Fremdkultur entwickeln
  • Interkulturelle Kompetenz im Unterricht trainieren

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränken, Mittagsimbiss und gesetzlicher MwSt. Etwa zwei Wochen vor dem Termin erhalten Sie eine Rechnung über die Teilnahmegebühr. Die Zahlung erfolgt per Überweisung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen