Interkulturelles Projektmanagement

DIHK Service GmbH
In Berlin

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.MwSt. -befreit WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Projektmanagement
Interkulturelles

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Welt rückt zusammen und mit der fortschreitenden Globalisierung gewinnt die Arbeit in multikulturellen, virtuellen Teams an Bedeutung. Interkulturelles Projektmanagement spielt dabei eine Schüsselrolle. Der Anspruch an den Einsatz von Kommunikationstechniken steigt, wenn ein Projekt im interkulturellen Rahmen stattfindet und das Expertenwissen sowie eine gute Planung um die interkulturelle K

Neben einer kurzen Einführung in das Thema Projektmanagement und Besonderheiten der multikulturellen Teamarbeit, werden Ihnen die Vorteile sowie Herausforderungen der virtuellen Projektarbeit dargestellt und anhand von praxisorientierten Fallbeispielen und Übungen analysiert.

Das Seminar ist praxisorientiert und interaktiv. Neben den Fallstudien aus unterschiedlichen Kulturkreisen stehen Ihnen zahlreiche Übungen zum Projektmanagement im interkulturellen Umfeld zur Verfügung. In erster Linie werden Methoden vorgestellt, dank derer Sie die eigene interkulturelle Kompetenz erweitern und die eigenen Potenziale entfalten können.

Im Vordergrund stehen dabei die Förderung der Wahrnehmung und die Reflexion der eigenen kulturellen Prägung sowie Kenntnis kulturbedingten Unterschieden und Gemeinsamkeiten am Beispiel von ausgewählten Kulturräumen sowie Anwendung der ausgewählten Kommunikationstechniken. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage:
◾Synergiepotentiale und Konflikte während der Projektarbeit im interkulturellen Umfeld zu erkennen
◾Vorteile von virtueller Arbeit für sich gekonnt einzusetzen
◾Kulturelle Besonderheiten zu identifizieren & entsprechend zu reagieren Standards für die virtuelle Arbeit festzulegen
◾Projektarbeit interkulturell anzupassen


Gliederung und Inhalte
◾Einsatz unterschiedlicher Kommunikationstechniken und Kommunikationsmedien in der virtuellen Projektarbeit
◾Bevorzugung unterschiedlicher Kommunikationskanäle und Medien in diversen Kulturräumen
◾Möglichkeiten der Erweiterung der eigenen interkulturellen Kompetenz
◾Analyse der kulturbedingten Mißverständnisse und Synergiepotentiale
◾Kennenlernen der Kulturmerkmale & Werte der unterschiedlichen Kulturräume
◾Besonderheiten der virtuellen Projektarbeit
◾Kulturbedingtes Zeitverständnis und Einhalten von Deadlines im interkulturellen Projektmanagement

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen