Interkulturelles Training China: Effektiv und konstruktiv zusammenarbeiten mit chinesischen Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern

Ruth Schaefer Intercultural
In München

350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089/ ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie verstehen Handlungsweisen und Reaktionen Ihrer chinesischen Geschäftspartner, Kollegen und Mitarbeiter und können angemessen darauf reagieren, interkulturelles Konfliktpotential erkennen Sie frühzeitig. Sie können Ihre eigenen Anliegen effektiv vorbringen und Anliegen ablehnen. Sie wissen mit Einwänden und Widerständen umzugehen. Sie kennen die Etikette und die Gepflogenheiten im Geschäftsleben. Sie können mit dem „neuen chinesischen Selbstbewusstsein“ richtig umgehen. Durch das erworbene Wissen können Sie außerdem Chancen und Risiken, die die Zusammenarbeit bietet, besser einschätzen.
Gerichtet an: Europäische Manager, Fach- und Führungskräfte, die nach China reisen oder in Europa mit chinesischen Geschäftspartnern und Kollegen zusammentreffen bzw. zusammenarbeiten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Berlinger Str., 80805, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Chinesischer Co-Trainer
Chinesischer Co-Trainer
Langjährige Berufserfahrung an der Schnittstelle Deutschland-China

Ruth Schaefer
Ruth Schaefer
Interkulturelle Trainings, Zielkulturen China, Taiwan, Deutschland

Ruth Schaefer studierte Sinologie, Betriebswirtschaftslehre und Amerikanistik in München, Taipeh, Peking und Honolulu. Sie ist staatlich geprüfte Wirtschaftskorrespondentin, ausgebildete Suggestopädin und absolviert eine Ausbildung zum Systemischen Business Coach. Ruth Schaefer ist seit 1996 als freiberufliche Trainerin und Beraterin tätig. Zu ihrem Kundenkreis gehören Unternehmen aller Branchen.

Themenkreis

Kultur - was ist das?

Wodurch wurde die chinesische Kultur geprägt? Wie wird sie sich unter dem Einfluss des Westens verändern?

Aufbau und Pflege von Beziehungen - wie entwickelt man Vertrauen?

Kommunikation - verstehen und verstanden werden: Unterschiedliche Steckdosen erfordern unterschiedliche Stecker

Arbeits- und Führungsstile - Welche unterschiedlichen Erwartungen gibt es?

Meetings, Telefonkonferenzen und Verhandlungen aktiv und erfolgreich gestalten

Technologie- und Know-how-Transfer

Umgang mit Konflikten - Harmonie oder Klärung?

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Ruth Schaefer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen