International Business Development

Hochschule Reutlingen / Reutlingen University
In Reutlingen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)71... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Reutlingen
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang International Business Development vermittelt wissenschaftlich fundiert ein praxisorientiertes Vertiefungs- und Methodenwissen der Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung von internationalen Geschäftsbeziehungen in int. Marketing, Exportmanagement, int. Beschaffung, int. Finanzierung, int. Human Resources etc. Der Schwerpunkt der Präsentation der Lehrinhalte liegt in der Anwendungsorientierung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Reutlingen
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

•Abgeschlossenes in- oder ausländisches akademisches Studium in einem betriebswirtschaftlichen oder vergleichbaren Studiengang mit mind. Gesamtnote „gut“. •Gute Beherrschung der deutschen Sprache (Nachweis durch die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) oder ein Äquivalent). •Gute Beherrschung der englischen Sprache. Diese Sprachkenntnisse sind durch den erfolgreichen Abschluss einer Prüfung nach TOEFL (mindestens 550 Punkte paper-based/institutional-based, 215 Punkte computer-based, 83 Punkte internet-based) oder ein Äquivalent zu belegen

Themenkreis

Der Studiengang IBD vermittelt den Studierenden in einer drei- oder viersemestrigen akademischen Ausbildung ein fundiertes und praxisorientiertes Vertiefungswissen in International Business, Marketing, Management, Finance und Controlling sowie Human Ressource Management. Darüber hinaus vertieft der Studiengang die Fachkenntnisse in internationalem Recht und fördert die verhandlungssichere Beherrschung von Wirtschaftsenglisch oder einer anderen Fremdsprache. Diese Vertiefung von Studieninhalten wird komplettiert durch ganztägige Workshops in Unternehmen, ein großes Unternehmensplanspiel am Ende des Studiums und ein sechsmonatiges Wirtschaftspraktikum (nur im viersemestrigen Master-Studiengang).

Der dreisemestrige Master-Studiengang wendet sich an Bachelor-Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, die ein siebensemestriges Bachelor-Studium (210 ECTS-Credits) absolviert haben. Der viersemestrige Master-Studiengang wendet sich an Bachelor-Absolventen, die ein sechssemestriges Bachelor-Studium (180 ECTS-Credits) absolviert haben. Der viersemestrige Master-Studiengang kommt auch dem Wunsch jener zahlreichen ausländischen Studierenden entgegen, die während ihres Master-Studiums ein sechsmonatiges Unternehmenspraktikum ableisten möchten.

Die Studierenden erhalten durch den Master-Studiengang International Business Development eine ganzheitliche Qualifikation und Bildung, um als Führungskräfte sicher und verantwortlich handeln zu können. Deshalb wird auf die Sprachausbildung, auf ethische und interkulturelle Inhalte in den Lehrveranstaltungen und auf einen signifikanten Anteil von ausländischen Studierenden als tägliche Gesprächspartner großer Wert gelegt. Die Rückmeldung, die wir von unseren Absolventinnen und Absolventen sowie ihren Arbeitgebern erhalten ist sehr positiv: Sie berichten, dass sie gut vorbereitet gestartet sind und dem Arbeitgeber ihre im Masterstudium erworbenen Qualifikation aufgefallen ist.

Der Masterstudiengang International Business Development vermittelt wissenschaftlich fundiert ein praxisorientiertes Vertiefungs- und Methodenwissen der Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung von internationalen Geschäftsbeziehungen in int. Marketing, Exportmanagement, int. Beschaffung, int. Finanzierung, int. Human Resources etc. Der Schwerpunkt der Präsentation der Lehrinhalte liegt in der Anwendungsorientierung. Die Absolventinnen und Absolventen sind deshalb in besonderer Weise befähigt, Managementwissen und -methoden in einem internationalen und interkulturellen Umfeld erfolgreich anzuwenden. Darüber hinaus erwerben sie ein hohes Maß an Sozial- und Vermittlungskompetenz. Der Abschluss des Master-Studiums berechtigt die Absolventen zur Bewerbung für Promotionsprogramme. Die Vertiefung der Studieninhalte wird komplettiert durch regelmäßige Vorträge von Firmenvertretern und ganztägigen Workshops in Unternehmen sowie ein großes Unternehmensplanspiel.

Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.


Beginn: zum Winter- und Sommersemester

Bewerbung 15. Juli für das Wintersemester
15. Januar für das Sommersemester



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen