International Construction: Practice and Law MBE (berufsbegleitend) - auf Englisch

Universität Stuttgart
In Stuttgart

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-(0)7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Stuttgart
Beschreibung

Seit Jahren zeigen sich große Engpässe bei der Rekrutierung geeigneter Fach- und Führungskräfte in der Immobilien- und Bauwirtschaft im Bereich des „Internationalen Bauens und des Baurechts“.
Dieser Bedarf ist kurz, mittel- und langfristig weder in der ausreichenden Quantität noch Qualität durch ein entsprechendes Ausbildungsangebot gedeckt. Tatsächlich gibt es zumindest in Kontinentaleuropa keine universitäre Weiterbildungseinrichtung, die sich mit den Inhalten des vorliegenden Studiengangs beschäftigt.
Die zunehmende Internationalisierung – auch im Zuge der Entwicklung aufstrebender Märkte, in Europa, Asien oder Afrika – der im Bau- und Immobilienbereich aktiven Unternehmen – gleich ob auf Developer-, Contractor-, oder Consultingseite - zieht einen zunehmenden Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften nach sich.
Ein erfolgreiches Arbeiten im internationalen Bereich setzt zwingend den erfolgreichen Umgang mit den dort üblichen internationalen Standardverträgen und -techniken voraus, wie sie etwa seit vielen Jahren bereits von der Weltbank, vielen nationalen Entwicklungsbanken und nicht zuletzt von der Europäischen Union verwendet werden. Insbesondere die Verträge der FIDIC (Fédération Internationale des Ingénieurs Conseils) sind hierbei von besonderer Bedeutung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Englisch

Was lernen Sie in diesem Kurs?

International Construction
Führungskräfte in der Immobilien

Themenkreis


Aufgrund der mangelnden Ressourcen zeigt sich das Erfordernis, bereits vorhandenes Fach- und Führungskräftepersonal postgradual weiterbilden zu können. Der Studiengang trägt diesem Bedürfnis aus der Wirtschaft Rechnung.
Im Rahmen dieses postgradualen Weiterbildungsstudienganges werden die Studenten in den dafür notwendigen ingenieurwissenschaftlichen und -praktischen, den wirtschaftlichen und rechtlichen Teilbereichen des Internationalen Bauens umfassend ausgebildet.

Zusätzliche Informationen

Zum Sommersemester (bis 15. Januar) Webseite des Studiengangs mit genauen Hinweisen zur Bewerbung Bewerbung direkt über den Studiengang.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen