International Economics and Economic Policy

Johann Wolfgang Goethe-Universität
In Frankfurt Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
++49-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Ziel des Programms ist die Vermittlung und der Ausbau von analytischern, ökonomischen und quantitativen Fähigkeiten und Kenntnissen für anspruchsvolle Karrieren in der Volkswirtschaftlichen Analyse, wie Sie für Führungspositionen in Ministerien, Verbänden, Internationalen Organisationen und Unternehmen, als auch in der Entwicklungszusammenarbeit erforderlich ist. Darüber hinaus bereitet das Programm auf eine Promotion für eine eventuelle akademische Laufbahn vor. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau und mit den neuesten Konzepten und Methoden. ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Grüneburgplatz 1, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften oder verwandter Fachrichtung (Mindestnote 2,5) * Zwei Empfehlungsschreiben * Motivationsschreiben in englischer Sprache (1 – 2 seitig) * TOEFL Test (oder IELTS, 7.0)(580 points paper-based, 237 computer-based, 93 points internet-based) * Empfohlen: GRE

Themenkreis

Dieser englischsprachige Studiengang konzentriert sich auf volkswirtschaftliche Strukturen wirtschaftspolitischer Prozesse im Rahmen der internationalen Integration der Märkte. Er bereitet Studierende auf anspruchsvolle Karrieren in Verwaltung und Politik sowie in nationalen und internationalen Organisationen vor. Neben angewandter Ökonometrie sowie Mikro- und Makroökonomie liegen die Studienschwerpunkte auf internationaler Wirtschaftspolitik und der Globalisierung.
Der Fokus liegt hierbei auf volkswirtschaftlichen, makro- und mikroökonomischen Themen mit einer starke internationalen Ausprägung (Internationale Beziehung im Handel und der Entwicklung, Geld- und Steuerpolitik).

Studienbeginn nur zum Wintersemester möglich Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester.

Bewerbungfrist:

1. Runde: 15. März
2. Runde: 01. Mai

Kursziel:Das Lehrkonzept verbindet eine intensive Betreuung der Studierenden mit selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit und kontinuierlichen Kontaktmöglichkeiten zur wirtschaftlichen Praxis.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 264 Euro