International erfolgreicher durch interkulturelle Kompetenz

Demos GmbH
In Berlin und Düsseldorf

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01732... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In unserem Training lernen Sie Erfolgsstrategien bei Verhandlungen in unterschiedlichen Kulturkreisen kennen. Dabei stehen vor allem viele Fallbeispiele aus der Praxis im Vordergrund.
Gerichtet an: Unser Seminar wendet sich an Fach- und Führungkräfte international agierender Unternehmen, die ein besseres Verständnis für die kulturellen Gegebenheiten anderer Länder erhalten wollen und darüber hinaus die Erweiterung ihrer interkulturellen Verhandlungskompetenz anstreben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
40000, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Interkulturelle Kommunikation
Interkulturelles Management
Interkulturelle Kompetenz
Interkulturelle Bildung

Dozenten

Roberta Pezzarossa
Roberta Pezzarossa
Führung, Kommunikation, Interkulturell, Virtuelle Führung

Themenkreis

Richtige strategische Vorbereitungen auf Verhandlungen sind essentiell für Ihren Erfolg! Was will Ihr Partner? Was sind seine Ziele? Wie ist sein Gesamtkonzept? Aus welcher"Denke" kommt er? Ebenso wichtig ist die taktisch richtige Umsetzung Ihrer Verhandlungsziele! Mit welchen Thema beginnen Sie? Beginnen Sie mit der Präsentation ihrer Firma oder mit völlig anderen Themen? Ist es sinnvoll Ihre „Verhandlungsmacht" auszuspielen? Sind Sie auf kulturelle Unterschiede vorbereitet? Ein falsches Wort oder eine falsche Handbewegung können in manchen Ländern ihre Chancen drastisch minimieren. In unserem Training lernen Sie Erfolgsstrategien bei Verhandlungen in unterschiedlichen Kulturkreisen kennen. Dabei stehen vor allem viele Fallbeispiele aus der Praxis im Vordergrund.

Ihr Nutzen
In unserem Seminar

  • erhalten Sie einen kompakten Überblick wo Schwerpunkte verschiedener Kulturen liegen,
  • erfahren Sie, wie man daraus Verhandlungsstrategien erarbeitet,
  • üben Sie, Ihre Vorurteile wahr zu nehmen und entsprechend einzuordnen,
  • lernen Sie, mögliche "Überraschungen" infolge einer ungewohnter Vorgangsweise Ihrer Geschäftspartner zu berücksichtigen,
  • erarbeiten Sie entsprechende Verhandlungstaktiken und entwickeln die Fähigkeit,
  • unter Berücksichtigung kultureller Diskrepanzen für beide Seiten optimale Vereinbarungen zu erzielen.

Themenüberblick

Kulturelle Herausforderungen erkennen und bewältigen

  • Denk- und Verhaltensweisen der eigenen Kultur
  • Werte, Wertschätzung, Rituale, Gestiken, Risikobereitschaft
  • Umgang mit Vorurteilen

Sensibilisierung für interkulturelle Verhandlungen

  • Strategische Vorbereitung auf Gespräche
  • Verhandlungspsychologie und -taktik
  • Interkulturelle Besonderheiten und Überraschungen
  • Stereotypen
  • Do's and Don'ts

Methodik
Praxisorientierte Fachvorträge und Diskussionen, praktische Übungen anhand realer Fallbeispiele und erlebten Verhaltensweisen, Best practice- Darstellungen und Erfahrungsaustausch, Gruppen- und Einzelarbeit mit Feedback, Empfehlungen bestimmter Vorgangsweisen und Transferhilfen für den Alltag.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen