International Management

Zürcher Hochschule
In Winterthur (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Winterthur (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Berufsbefähigung für eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer internationalen Unternehmung oder Organisation. Qualifizierung zu integrativen Lösungen komplexer Probleme auf der Basis wirtschaftswissenschaftlicher Theorien und Methoden

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Winterthur
St.-Georgen-Platz 2, 8401, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Studiengang International Management richtet sich an Studierende, die sich auf eine Tätigkeit in einer internationalen Unternehmung oder Organisation vorbereiten wollen.Gute Englisch-Kenntnisse verfügen, bereits Auslandserfahrungen gesammelt haben. *eidgenössisch anerkannten Berufsmatur (kaufmännische BM *eidgenössisch anerkannten nicht kaufmännischen Berufsmatur *eidgenössisch anerkannten Maturitätszeugnisses *Abschluss einer Berufslehre von mindestens drei Jahren mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis

Themenkreis

Die fortschreitende Internationalisierung und Globalisierung der Wirtschaft stellt hohe Anforderungen an Führungskräfte und Mitarbeitende. Insbesondere ist der gekonnte Umgang mit Geschäftspraktiken und Mentalitäten anderer Kulturen eine wesentliche Voraussetzung, um im weltweiten Markt erfolgreich tätig zu sein.

Der Bachelorstudiengang International Management der ZHAW School of Management and Law bereitet die Teilnehmenden auf eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer internationalen Unternehmung oder Organisation vor. Der Studiengang vermittelt den Studierenden breit gefächerte Wissensgrundlagen in internationalem Management sowie umfassende Handlungskompetenzen, damit sie sich souverän und sicher in der globalen Geschäftswelt bewegen können.

Die Studierenden sammeln bereits während des Studiums wertvolle, internationale Erfahrungen, indem sie das zweite Studienjahr an einer unserer Partnerhochschulen in Europa oder Übersee absolvieren. Sie profitieren von einer internationalen Ausrichtung der Studienfächer, unserem international zusammengesetzten Lehrkörper sowie der konsequenten Anwendung von Englisch als Unterrichtssprache.

Ausbildungsziele

Der Studiengang leistet insbesondere folgendes für seine Teilnehmenden:

  • Berufsbefähigung für eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer internationalen Unternehmung oder Organisation
  • Qualifizierung zu integrativen Lösungen komplexer Probleme auf der Basis wirtschaftswissenschaftlicher Theorien und Methoden
  • Befähigung zu einer wirksamen und respektvollen Auseinandersetzung mit multikultureller Vielfalt

Dem Studiengang International Management liegt das S³ / M³ - Kompetenzmodell zugrunde, das die Ausbildungsziele konkretisiert. Das S³ / M³ - Kompetenzmodell strebt die folgenden sechs Kompetenzen an, die die Studierenden auszeichnen:
Sachkompetenz, Selbstkompetenz, Sozialkompetenz, Methodenkompetenz, Medienkompetenz und Multikulturelle Kompetenz.

Diese Kompetenzen werden im Studiengang interdisziplinär, problem- und praxisorientiert gefördert. Das Studium legt grossen Wert auf kooperatives wie individuelles Lernen. Die Teilnehmenden werden befähigt, komplexe Probleme der internationalen Wirtschaftspraxis effizient und wirksam zu lösen.

Berufsfelder

Der Studiengang International Management eröffnet seinen Absolventen vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in der globalen Business-Welt. Berufsfelder, die nach Studienabschluss in Frage kommen, sind:

  • International Marketing & Sales Management
  • International Key Account Management
  • International Accounting & Finance Management
  • International Human Resource Management
  • International Supply Chain Management

Aufbau des Studiums

Der Studiengang International Management wird als 6-semestriges Vollzeitstudium geführt, das mit dem Titel "Bachelor of Science in Business Administration with a major in International Management" abschließt. Das Studium gliedert sich in das Assessmentjahr und das Hauptstudium. Das Hauptstudium besteht aus einem Auslands- und einem Vertiefungsjahr. Das erste und dritte Studienjahr erfolgen an der ZHAW School of Management and Law, das zweite Studienjahr wird an einer ausländischen Partnerinstitution absolviert.

  • 1. Studienjahr (Assessmentjahr) Erarbeitung eines integrierten und strukturierten Grundlagenwissens und Grundlagenkönnens in internationalem Management
    Das 1. Studienjahr dient dem Aufbau von grundlegenden Kenntnissen des internationalen Managements. Ab dem 1. Semester wird ein Schwerpunkt auf die Vermittlung von Handlungskompetenzen sowie dem Erlangen von kulturellem Hintergrundwissen und Fremdsprachenkenntnissen gelegt.
  • 2. Studienjahr (Auslandjahr) Erweiterung und Vertiefung des Grundlagenwissens und Grundlagenkönnens in einem internationalen Kontext
    Studierende vertiefen im Auslandjahr ihr Wissen über internationales Management und setzen sich insbesondere mit den Besonderheiten einer anderen Kultur auseinander. Die Qualität des 2. Studienjahres ist durch die Auswahl der Partnerinstitutionen gewährleistet. Die ZHAW School of Management and Law arbeitet ausschließlich mit Partnerhochschulen zusammen, die international akkreditierte Studiengänge (zum Beispiel FIBAA, EQUIS, AACSB) anbieten.
  • 3. Studienjahr (Vertiefungsjahr) Vertiefungen und Anwendungen in internationalem Management
    Die Inhalte des 3. Studienjahres orientieren sich an Fachthemen, die die Teilnehmenden zielgerichtet und praxisbezogen auf ihre bevorstehende berufliche Laufbahn im internationalen Umfeld vorbereiten.

Das Anmeldeverfahren für 2009 ist abgeschlossen. Das Anmeldeformular für den Studienbeginn 2010 wird voraussichtlich Anfang Dezember aufgeschaltet.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: *Einschreibung** zum Aufnahmeverfahren einmalig CHF 100.- *Immatrikulationsgebühr*** für die Einschreibung in die Bachelor einmalig CHF 100.- *Semestergebühr für das Bachelor- und Masterstudium inkl. pauschale Prüfungsgebühr pro Semester CHF 680.- *Zusätzliche Semestergebühr für ausländische Studierende mit zivilrechtlichem Wohnsitz ausserhalb der Schweiz pro Semester CHF 500.- *Beitrag Studentenorganisation (VSZHAW) pro Semester CHF 12.-

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen