International Tourism & Event Management

International Business School Berlin GmbH & Co. KG
In Berlin

695 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-3031... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Sie erhalten ein praxisnahe betriebswirtschaftliche Qualifizierung mit dem fachlichen Schwerpunkt "Tourismus und Event", die Sie optimal auf eine internationale Tätigkeit vorbereitet.Unsere Absolventen bringen als Tourismus- oder Eventmanager die Voraussetzungen für erfolgreiches Arbeiten in der Tourismusindustrie mit, insbesondere in Hotels, bei Verkehrsträgern, im Stadt- und Regionalmarketing aber auch bei Luftfahrt- und Reiseunternehmen.
Gerichtet an: Abiturienten;. Quereinsteiger von anderen Hochschulen;. Fachabiturienten;. Bewerber mit abgeschlossener Berufsausbildung und 4 Jahren Berufserfahrung.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Wilmersdorfer Straße 117, 10627, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* die Allgemeine Hochschulreife oder * eine Fachhochschulreife oder * Fachgebundene Studienberechtigung nach §11 BerlHG * die Teilnahme an einem zweistufigen Aufnahmeverfahren (schriftlich und mündlich)

Themenkreis

Studierende des Bachelor-Studienganges International Tourism & Event Management absolvieren zwei integrierte Praktika in der Hotel- bzw. Eventbranche im In- und Ausland für jeweils 12 Wochen. Dieses “Training-on-the-job” bietet die Möglichkeit, Theorie und Praxis miteinander zu verbinden. Als Praktikant kann man so beispielsweise die Ausrichtung der Hauptversammlung eines börsennotierten Unternehmens in einer Eventagentur mit vorbereiten, oder in einem Hotel die Entwicklung der internationalen Marketingstrategie mit verfolgen.

Studieninhalte
Vermittelt werden inhaltliche Schwerpunkte in den Bereichen Public Relations, Hotel Controlling, Stadt- und Regionalmarketing,
Eventmanagement sowie Messe- und Kongressmanagement

Das sechssemestrige Studium vertieft sich ab dem 1. Semester in die Kernbereiche der Branchen Tourismus & Event. Die Studierenden erwerben Kompetenzen in den folgenden Studiengangsschwerpunkten:

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Micro- und Macroökonomie
  • Marketing & Konsumentenverhalten
  • Tourismuswirtschaft
  • Eventmanagement
  • Personalmanagement & Organisation
  • Reise- und Veranstaltungsrecht
  • Tourismusmarketing
  • Destinationsmanagement
  • Reisemittlermanagement
  • strategisches & operatives Hotelmanagement
  • Management von Verkehrsdienstleistern
  • Hotellerie

Berufliche Perspektiven

Die beruflichen Perspektiven im Bereich International Tourism & Event Management sind sehr vielfältig. Mögliche Berufsfelder sind die Projektleitung für Messe-, Konzert- und Kongressorganisationen, Manager in Hotel- und Flugunternehmen, Eventmanager, Leitungspositionen im Regional- und Städtemarketing, Public Relations Manager sowie Bankettkoordinatoren.

In- und Auslandspraktika:

Das Studium umfasst je ein Pflichtpraktikum (jeweils 12 Wochen) im In- und Ausland.

Auslandssemester:

Das vierte Semester findet an einer unserer (Partner) Universitäten im Ausland statt.

Fremdsprachen:

Englisch und Spanisch oder Englisch und Französisch

Chinesisch & Russisch (fakultativ)

Methoden:

Das Studium umfasst klassische Vorlesungen, Seminare, Fallstudien, Projektarbeiten, Businesspläne, Gastvorträge sowie Exkursionen.

Dauer: 6 Semester (Vollzeitstudium)

Studienstart zum März |Oktober

Bewerbungsschluß Für Sommersemseter :- 12.02

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: * Studiengebühr pro Monat: 695 € oder * Studiengebühr pro Semester: 4038 € * Immatrikulationsgebühr: 465 € einmalig * Semesterticket: 158,50 € pro Semester
Praktikum: ein Inlandspraktikum von 12 Wochen und ein Auslandspraktikum von 12 Wochen
Maximale Teilnehmerzahl: 30
Kontaktperson: Nadja Langerjahn