Internationale Betriebswirtschaft/Außenwirtschaft (IBA)

Fachhochschule Worms
In Worms

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 624... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Worms
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Im Bachelor-Studiengang werden den Studenten neben den wissenschaftlich fundierten, an den Erfordernissen der Praxis ausgerichteten Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre zusätzlich. In allen Bereichen umfassende, speziell auf das internationale Geschäft bezogene Kenntnisse vermittelt. Die durch das Parallelstudium der Welthandelssprachen Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch oder Mandarin ergänzt werden (voraussichtlich ab WS 2009/10 auch Arabisch).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Worms
Erenburger Str. 19, 67549, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Die Studenten müssen über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen oder ein dreimonatiges Praktikum im kaufmännischen Bereich absolvieren. * Während des Studiums legt der Studiengang Wert auf eine praxisnahe Ausbildung. So steht den Studenten das fünfte Semester als Praxissemester zur Verfügung. * Die Dozenten verfügen nicht nur über theoretisches Wissen, sondern wendet dieses Wissen auch seit Jahren erfolgreich in der Praxis an.

Themenkreis

Der Bachelor-Studiengang lässt sich zeitlich in drei Abschnitte einteilen:

  • Vermittlung von Grundlagen (Semester 1 - 4)
  • Praxissemester (Semester 5)
  • Spezialisierung und BA-Thesis (Semester 6 und 7)
Grundlagen

In den vier Kernmodulen, dem Fundament, werden die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre mit einem Schwerpunkt im Bereich Außenwirtschaft unterrichtet. Weitere Grundlagen wie etwa Kenntnisse in Arbeitsrecht, Statistik, Mathematik, SAP, etc. werden in den Ergänzungsfächern gelehrt.

Das Modul Kommunikation besteht aus der obligatorischen Fremdsprache Englisch, sowie einer weiteren Wahlpflichtsprache (Spanisch, Französisch, Mandarin, Russisch; ab WS2009 vermutlich auch Arabsich). Die breite Sprachausbildung zieht sich durch den gesamten Bachelor.

Ergänzt wird die Sprachausbildung durch das interkulturelle Managementwissen in für den Außenhandel wichtigen Weltregionen.

Praxissemester

Alle Studenten müssen im Laufe des Bachelor-Studiums, vorzugsweise im fünften Semester, ein Auslandspraktikum ableisten. Des Weiteren können die Studierenden durch das große Netzwerk an ausländischen Partnerhochschulen die Möglichkeit wahrnehmen Studienleistungen im Ausland oder auch einen Doppelabschluss zu erwerben.

Spezialisierung

Die Spezialisierungsfächer bieten eine studiengangsspezifische breite Basis von sieben Fächern, aus denen der Student fünf Vertiefungen wählt. Den Abschluss bildet die Bachelor-Thesis.

Der siebensemestrige IBA-Bachelor (B.A.) kann in jedem Winter- und Sommersemester begonnen werden.

Die Bewerbungsfristen enden jeweils für das Sommersemester am 15. Januar und für das Wintersemester am 15. Juli.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Ein Erststudium zum Bachelor ist kostenfrei, wenn man das Studium innerhalb der geregelten Höchst-Semesteranzahl von 18 Semestern beendet. Der Studentenschaftsbeitrag beträgt zur Zeit für das erste Semester 111,-€. Ab dem zweiten Semester sind jeweils zu den bekannten Terminen 91,-€ für die Rückmeldung zu überweisen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen