Internationale PR- und Öffentlichkeitsarbeit

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In München, Berlin, Potsdam und an 4 weiteren Standorten

1.150 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Um international wahrgenommen zu werden genügt es nicht, sich PR-technisch innerhalb der Landesgrenzen zu bewegen. Die zunehmende Globalisierung erfordert nicht nur eine internationale Ausrichtung des Marketings, sondern zunehmend auch der Öffentlichkeitsarbeit. Internationale und globale Geschäftstätigkeiten müssen auch länderspezifisch kommuniziert werden. Dazu sollten die Medienkulturen der Länder genauestens mit ihren politischen, ökonomischen und kulturellen Besonderheiten bekannt sein. Diese Entwicklung stellt PR-Verantwortliche vor neue Aufgaben und Herausforderungen.In diesem Seminar erhalten Sie eine fundierte und praxisbezogene Einführung in die Prozesse und Strukturen internationaler PR- und Öffentlichkeitsarbeit. Wir zeigen Ihnen die dazu notwendige strategische Ausrichtung der PR-Aktivitäten sowie die zielgerichtete Einbindung aller Kommunikations-prozesse. Es werden die Werkzeuge der modernen internationalen PR vorgestellt und erläutert. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Ihre PR-Strukturen international wie auch global auszurichten, bzw. bestehende Strukturen zu optimieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
5th Floor / Königsallee 2b, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Neuer Wall 80, Hamburg, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (8)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

- Unterschied zwischen internationaler und globaler PR- Grundlagen der interkulturellen Kommunikation- Kulturstandards anderer Länder bezogen auf die Kommunikation und deren Auswirkung- Interkulturelle Kommunikation: Unterschiede der Kultur, Gewohnheiten und Sensibilitäten - Unterschiede zwischen standardisierten globalen Botschaften und differenzierter lokaler Kommunikation - Pressefreiheit global betrachtet- Besonderheiten der relevanten Medienmärkte der Welt- Erfolgsfaktoren guter Presse- und Medienarbeit- Informationsbeschaffung, mögliche Kommunikationsinhalte und deren Positionierung- Instrumente der internationalen Presse- und Medienarbeit- Der erfolgreiche Aufbau von internationalen PR-Strukturen- Best-Practice-Beispiele

Zusätzliche Informationen

Fach- und Führungskräfte aus der PR- und Öffentlichkeitsabteilung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen