Internationale PR - Zielgruppen weltweit erreichen – Botschaften global kommunizieren

F.A.Z.-Institut Seminare (FAZ)
In Frankfurt Am Main

845 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06979... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

International agierende Unternehmen müssen auch ihre Öffentlichkeitsarbeit international ausrichten. Es gibt zwar kein Patentrezept, wie internationale PR organisiert werden soll, aber wichtiges Wissen, das jedes Unternehmen haben sollte, um einen eigenen Weg wählen zu können. In unserem Seminar erhalten die Teilnehmer wertvolle Hinweise, welche Faktoren die Steuerung international wirksamer PR beeinflussen, welche Inhalte einheitlich und welche länderspezifisch kommuniziert werden sollten und welche organisatorischen Modelle innerhalb der PR-Abteilung möglich und empfehlenswert sind.
Gerichtet an: Führungs- und Fachkräfte aus der Unternehmenskommunikation, Pressesprecher, PR-Fachleute und PR-Manager, Mitarbeiter aus PR-Agenturen.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
60439, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Michael Hasenpusch
Michael Hasenpusch
Berater für interne und externe Kommunikation

Michael Hasenpusch vereint die journalistische und die PR-Perspektive durch seine langjährige Erfahrung als Journalist in Print- und Online-Redaktionen sowie als PR-Fachmann auf Agentur- und Unternehmensseite. Nach Studium und Tageszeitungsvolontariat gründete er 1997 die Online-Redaktion der Wirtschaftswoche und leitete sie bis 2001. Anschließend wechselte er in die PR als Group Manager Corporate Communications einer Agentur.

Themenkreis

Die Inhalte Globale, internationale und lokale Kommunikation

  • Definitionen, Unterschiede, Voraussetzungen und Herangehensweise
  • Standardisierte globale Botschaften vs. differenzierte lokale Kommunikation
  • Andere Länder, andere Zielgruppen?
  • „Exotische“ Standards, Technik & Recht
  • Kultur, Gewohnheiten & Sensibilitäten

Praxisbericht & Diskussion: Eigene und fremde Beispiele für internationale PR...

  • …ohne PR-Vertreter in den Ländern
  • …in einer Agentur
  • …im Großunternehmen
  • …im Krisenfall

Presse- und Medienarbeit international

  • Die wichtigsten Medienmärkte der Welt und ihre Besonderheiten
  • Informationsbeschaffung
  • Aufbau des Medienverteilers
  • Rolle der Online-Medien in der (internationalen) Kommunikation

Organisation der internationalen PR

  • Internationale Strukturen aufbauen
  • Zentral oder dezentral organisieren?
  • Zusammenarbeit mit den Kollegen vor Ort – virtuelle Teams
  • Steuerung von Agenturen und Dienstleistern

Gruppenarbeit

  • Ausgangslage aufnehmen (Globale Botschaften)
  • Ziel & Zielgruppe definieren
  • Strategie formulieren
  • Konkurrenzanalyse
  • Maßnahmen konzipieren, Kampagne planen
  • Bewertung & Diskussion in der Gruppe

Programmänderungen sind vorbehalten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen