Interne Audits im Gesundheitshandwerk

Mdc medical device certification GmbH
In Berlin und Stuttgart

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
71125... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Erhöhung der Kompetenz und Akzeptanz bei der Durchführung interner Audits. Durchführung prozessorientierter Audits. Gestaltung optimaler Audit-Dokumentation. Fähigkeit zur Ableitung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen sowie Zielen.
Gerichtet an: QM-Beauftragte bzw. Interne Auditoren aus den Gewerken: Orthopädietechnik, Orthopädieschuhtechnik, Rehatechnik, Sanitätsfachhandel / Home-Care, Hörgeräteakustik, Augenoptik, Dentallabor

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Strasse, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Kriegerstraße 6, 70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnis der bestehenden Aufbau- und Ablauforganisation des eigenen Betriebs. Grundkenntnisse der EN ISO 13485

Dozenten

Roland Weghorn
Roland Weghorn
Dozent

(Leitender Auditor)

Themenkreis

Interne Audits im Gesundheitshandwerk

Optimierung von Abläufen und Erfüllung gesetzlicher Pfl ichten durch sinnvoll gestaltete interne Audits.

Inhalte:

  • Bedeutung interner Audits
  • Qualifi kation interner Auditoren
  • Vermittlung der Audit-Grundlagen
  • Prozessorientierter Ansatz und Prozess-Audits
  • Planung und Auditfragelisten selbst erarbeiten
  • Auditdokumentation richtig und effektiv gestalten
  • Umgang mit Auditabweichungen / Ableitung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen sowie Zielen
  • Behandlung von schwierigen Auditsituationen
  • Auditierung der folgenden Bereiche
  • Werkstatt / LagerReparaturwerkstatt
  • Fachhandel
  • Beratung / Aussendienst
  • Verwaltung / Zentrale Dienste
  • Geschäftsleitung / QMB
  • Reklamations- und Meldewesen
  • Sicherheitsbeauftragter und Medizinprodukteberater
  • Infrastruktur

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Teilnahmegebühren: EUR 290,- plus MwSt. pro Teilnehmer einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen