Interne Revision & Compliance Management

Haub + Partner GmbH
In Düsseldorf

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61965... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Interne Revision, Konzernrevision, Compliance Management und Risikomanagement

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Münsterstrasse 230-238, 40470, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Philip Roth
Philip Roth
Referent

Diplom-Kaufmann, Berater Internal Audit, Risk- und Projektmanagement

Themenkreis

Schnittstellen – Synergiepotenziale – Informationsaustausch

Die Welle an gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien reißt nicht ab. Die FAZ spricht von einem regelrechten „Compliance-Teufelskreis”, der Kopfzerbrechen bereitet und viel Geld verschlingt! Oberstes Ziel ist es, die gesetzlichen Anforderungen in die Unternehmensstrukturen zu implementieren und die Einhaltung der Regelungen zu prüfen und sicherzustellen. Das Zusammenspiel einer professionellen Internen Revision und eines effizienten Compliance Management ist hierbei unverzichtbar. Die Unternehmen sind gefordert, Abteilungsgrenzen zu überwinden und die Revisions- und Compliance Management-Prozesse sinnvoll zu verzahnen.

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die aktuellen Anforderungen an ein effizientes Compliance Management. Sie informieren sich über Rolle und Aufgaben des Compliance Management im Internen Überwachungssystem und erfahren, wie dieses organisatorisch eingebunden wird. Die Teilnehmer informieren sich darüber hinaus über Schnittstellen und Synergiepotenziale zwischen Interner Revision und Compliance Management und lernen, deren Prozesse sinnvoll aufeinander abzustimmen. So werden Lücken und Doppelarbeit in der Überwachung vermieden.

Seminarablauf:

Warum wird Compliance immer wichtiger?

  • Überblick über relevante Rechtsgrundlagen
  • Verschärfte zivil- und strafrechtliche Haftungsrisiken für die Unternehmensführung
  • Stärkere behördliche Ermittlungstätigkeit und ansteigende Bußgelder
  • Was kann Compliance leisten? Prävention von Schadensfällen, frühzeitige Aufdeckung von Verstößen, Minderung der Straf- und Haftungsrisiken
  • Gesetzliche Pflichterfüllung vs. betrieblicher Nutzen

Was muss ein modernes Compliance Management leisten? Die wichtigsten Aufgaben im Überblick

  • Schutz des Unternehmens vor wirtschaftlich schädigenden Handlungen
  • Schutz der Führungskräfte vor persönlicher Haftung
  • Verankerung wirkungsvoller Compliance-Strukturen
  • Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Verhaltensstandards
  • Aufdeckung von Verstößen
  • Organisatorische Einbindung des Compliance Management im Unternehmen

Schnittstelle Interne Revision und Compliance Management: Wo gibt es Synergiepotenziale?

  • Rolle der Internen Revision im Internen Überwachungssystem
  • Entwicklung und Implementierung einer wirksamen Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Richtlinien
  • Identifikation und Analyse signifikanter Risiken
  • Berichtspflichten gegenüber dem Prüfungsausschuss

Erfolgsfaktoren und Stolpersteine für eine effiziente Zusammenarbeit

  • Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit im Überblick
  • Stellschrauben zur Verbesserung der Zusammenarbeit
  • Zuordnung von Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Rollen
  • Definition einer klaren Organisation und fester Berichtslinien
  • Aufgabenverteilung im Rahmen der Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Verstärkter Informationsaustausch zwischen Interner Revision und Compliance Management

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Preis (pro Person) € 990,– einschließlich Dokumentation, Mittagessen und Kaffeepausen zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt.


Kontaktperson: Stephan Wolf

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen