Interner Auditor

ReadL.Media
In Hamburg und Fulda

780 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ziele des Seminars:
- Gestalten Sie aktiv durch Ihre Internen Audits den Prozess der kontinuierlichen Verbesserung
- Auditieren Sie Ihr Managementsystem im Lebensmittelunternehmen kompetent und zielgerichtet
- Verbessern Sie die Effizienz Ihrer internen Audits
- Trainieren Sie den Umgang auch mit schwierigen Auditsituationen.
Gerichtet an: Qualitätsmanager unt Interne Auditoren der Lebensmittelwirtschaft und Zulieferbetriebe

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Fulda
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
20099, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Ute Riedel
Ute Riedel
ISO 9001, IFS Food und Logistic, BRC, ISO 22000, HACCP

* Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in der Lebensmittelindustrie * Unternehmensberatung, Einführung ISO 9001, IFS, Managementsysteme * Referentin Seminare zu Hygiene und HACCP, Managementsysteme * Autorin Fachinformationen Lebensmittelwirtschaft, Qualitätsmanagement, Hygiene und HACCP * Auditorin für Zertifizierung von ISO 9001, IFS, BRC

Themenkreis

Interne Audits sicher und effizient durchführen
Seminar und Workshop für Qualitätsmanager unt Interne Auditoren der Lebensmittelwirtschaft und Zulieferbetriebe

Ihre Vorteile:

  • Sie erlangen die Qualifikation zur Durchführung Interner Audits
  • Sie frischen Ihre Kenntnisse zu Internen Audits auf
  • Sie trainieren, effiziente Auditgespräche zu führen
  • Sie erfüllen die Forderungen nach Aus- und Weiterbildung Interner Auditoren
  • Sie tauschen sich mit Referenten und Kollegen aus und nutzen Sie deren Erfahrungen
  • Mithilfe der umfangreichen Seminarunterlagen auf USB-Stick sind Sie in der Lage, im Unternehmen andere Interne Auditoren auszubilden

Aus dem Inhalt:

  • Welche Aufgabe hat der Interne Auditor im Unternehmen?
  • Anforderungen der DIN EN ISO 19011 an Auditoren
  • Interne Audits in ISO 9001, IFS, BRC, ISO 22000
  • Auditschwerpunkte durch Gefahrenanalyse ermitteln
  • Prozessbezogene Audits durchführen
  • Unternehmensziele in Internen Audits unterstützen
  • Verbesserung durch interne Audits (Auditvorbereitung, Durchführung, Bewertung)
  • Wie können Führungskräfte in den Auditprozess einbezogen werden?
  • Fallbeispiele zum Erlernen effi zienter Auditkommunikation

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Die Seminargebühr in Höhe von 780,00 EUR zzgl. MwSt. beinhaltet zwei Tage Seminar/Workshop, Seminarunterlagen, Teilnehmerurkunde, Pausensnacks, 2 x 3-Gänge-Mittagessen, Tagungsgetränke. Absagen müssen bis spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung eingehen 350 Euro Bearbeitungsgebühr). Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen wird die volle Tagungsgebühr erhoben.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen