Interner Auditor ISO/TS 16949 (TAW Cert) 1. und 2. Party

Technische Akademie Wuppertal
In Nürnberg

1.720 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Nürnberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Lehrgang Interner Auditor ISO/TS 16949 (TAW Cert) 1. und 2. Party Die ISO/TS 16949 ist heute weltweit verbreitet und für viele OEMs und Liefe­ranten der einzige anerkannte QM-System­standard und damit unabdingbare Voraus­setzung für eine Liefe­rantenbeziehung. Um das Ziel der ISO/TS 16949, die ständige Verbes­serung der Unter­neh­mens­er­geb­nisse unter Beachtung der Fehlervermeidung und der Verrin­gerung von Streu­ungen und Verlusten, zu erreichen besteht die Notwen­digkeit Audits nach ISO / TS 16949 durch­zu­führen, welche u.a. auch eine Forderung der Automo­bil­branche darstellt. Diese dreitägige Ausbildung vermittelt Fachwissen zum Regel­werk der ISO/TS 16949:2009 nach den aktuell gültigen Zerti­fi­zie­rungsregeln. Neben der Darstellung der IATF-Anfor­de­rungen und die explizit geforderten Verfahrensanweisungen werden Sie in die Lage versetzt, Audits in der Automo­bil­in­dustrie vorzu­be­reiten, zu planen, durch­zu­führen und eine effektive Nachbe­rei­tung zu leiten. Die Schulungs­in­halte entsprechen den Vorgaben der „Inter­na­ti­onal Automotive Task Force (IATF)“ und „Verband der Automo­bil­in­dustrie (VDA)“. Sie werden durch die Unter­stützung unserer praxis­er­fah­renen Trainer im Bereich Quali­täts­ma­na­gement Auto­mo­tive in die Lage versetzt, als interner Auditor tätig zu werden, kennen die branchen­spe­zi­fi­schen Besonder­heiten des internen Audits nach ISO / TS 16949 und treiben somit den Prozess der stetigen Qualitäts­verbes­serung nach dem Training auch in Ihrem Hause voran. Es besteht die Möglichkeit, unternehmensspezifische Frage­stel­lungen und Unterlagen zur Einbe­ziehung in das Seminar mitzu­bringen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland

Themenkreis

Lehrgangsinhalt: Interner Auditor ISO/TS 16949 (TAW Cert) 1. und 2. Party

  1. Die Bedeutung und Ziele der TS 16949
    • TS 16949 im Überblick
    • Forderungen der Automobilindustrie
    • Ergänzende Forderungen (VDA Bände und kundenspezifische Forderungen) im Überblick
  2. Der prozessorientierte Ansatz
    • Kundenorientierter Prozessansatz & der „Turtle“-Ansatz
    • Anforderung an den TS 16949 Auditor
    • DIN EN ISO 19 011 ff.
  3. Auditvorbereitung und -durchführung
    • Auditplan, Auditfragen und Auditunterlagen
    • Auditgesprächsführung und Auditdurchführung
    • Feststellungen (Auditnachweise) systematisch nach dem PDCA-Konzept zu ermitteln, fachspezifisch zu bewerten sowie formal und inhaltlich einwandfrei zu dokumen­tieren, Praxisbeispiele
    • Auditdokumentation, -bericht und Korrekturmaßnahmen
  4. Spezielle Kundenanforderungen (Kundenspezifische Forderungen zum QM-System)
  5. Überblick der Werkzeuge aus der Automobilindustrie
    • Five Core Tools: PPAP, APQP, FMEA, SPC und MSA
    • Spezielle Methoden, die von der ISO/TS 16949 gefordert sind
  6. Erfahrungen aus Beratung und Zertifizierung von
    QM-Systemen nach ISO/TS 16949
  7. Praxisübung
    • Erstellung der Prozesslandkarte des Unternehmens- und Beispielprozesse und Dokumentation zur Umsetzung der ISO/TS 16949
    • Praktische Kommunikation, Besprechungsverlauf, Interviewtechnik
  8. Zertifikatsprüfung TAW Cert (schriftlich)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen