Inventarisierung und Inventarverwaltung ... im Facility Management

CompendiumPlus
In Frankfurt Am Main

1.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
541 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Dieses Seminar ist wichtig für alle Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Facility-Management, Organisation und Verwaltung, die sich die zahlreichen Vorteile professioneller Inventarisierung und Inventarverwaltung im Facility Management erschließen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für den erfolgreichen Seminarbesuch benötigen Sie kein spezielles Fachwissen. Allerdings ist es vorteilhaft, wenn Sie mit dem Thema Inventarisierung bereits „Berührung“ hatten und Ihnen die Notwendigkeit professioneller Inventarverwaltung bewusst ist.

Dozenten

Klaus Peter Schultz
Klaus Peter Schultz
Umzugs- und Facility-Management-Berater

Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Facility- und umzugsmanagement zählt Klaus Peter Schultz heute zu den renommiertesten Fachleuten seiner Branche. Gemeinsam mit seinem Beraterteam plant, organisiert und realisiert er national und international Umzüge von Dienstleistungs und Industrieunternehmen sowie von öffentlichen Institutionen. Gleichzeitig ist er ein gefragter Referent in den Bereichen Infrastrukturelles und Kaufmännisches Facility- Management. Er versteht es, komplexe und interdisziplinäre Sachverhalte praxisorientiert und leicht verständlich darzustellen.

Themenkreis

Facility Manager, Einkäufer und Sicherheitsexperten schlagen Alarm: In den meisten Unternehmen wird der Inventarisierung und Inventarverwaltung der Betriebs- und Geschäftsausstattung zu wenig Beachtung geschenkt. Dadurch werden Garantie-, Wartungs- und Prüfungsfristen versäumt und der Verlust von Betriebseigentum begünstigt. Den Unternehmen entstehen somit Jahr für Jahr Kosten von mehreren hundert Millionen Euro. Nur die Wenigsten verfügen über eine professionelle Inventarisierung und Inventarverwaltung. Somit fehlen Auskünfte über Inventarnutzer und Inventarstandorte, ebenso wie Hinweise auf Fälligkeiten entsprechender Termine. In den meisten Fällen beschränkt sich die Aufnahme von Anlagegütern auf die wertmäßige Erfassung in der Anlagenbuchhaltung. Eine professionelle Inventarverwaltung sieht aber anders aus – insbesondere als Tool im Facility Management! Wenn auch Sie jederzeit den Überblick über Ihr Inventar haben möchten und schnell und kostengünstig inventarisieren wollen, sollten Sie dieses Seminar nicht verpassen!

In dieser Veranstaltung erfahren Sie alles, was Sie über professionelle Inventarisierung und Inventarverwaltung wissen müssen. Lernen Sie, welche Inventardaten wichtig sind, mit welchen Instrumenten sich Inventar schnell und kostengünstig erfassen lässt und wie eine professionelle Inventarverwaltung funktioniert. Schritt für Schritt erschließen sich Ihnen die dazugehörigen Methoden, Techniken und Instrumente. Anhand von konkreten Beispielen und Modellen wird die Theorie für Sie zur Praxis. Dadurch sind Sie in der Lage, unmittelbar nach dem Seminar in Ihrem Unternehmen mit der Inventarisierung und Inventarverwaltung zu beginnen.

Inhalte:

Grundlagen der Inventarisierung

  • Wichtige Definitionen: Inventur, Inventar, Inventarisierung,...
  • Facility Management und Inventarisierung
  • Vor- und Nachteile der Inventarisierung im FM
  • Wer und was muss inventarisiert werden - Inventarisierungspflichten
  • Inventurverfahren: Stichtagsinventur, permanente Inventur
  • Inventarisierung und Archivierung

Inventarisierung - Schritt für Schritt zum Ziel:

1. Inventardaten festlegen

  • Inventarisierungsziele definieren
  • Inventarbezeichnungen festlegen
  • Wichtige Inventardaten bestimmen (Anschaffungszeitpunkt u. -kosten, Maße, Herkunft, Stand- und Verwahrungsorte,...)
  • Bildinformationen berücksichtigen
  • Inventarisierungsleitfaden erstellen und prüfen

2. Inventarverzeichnis und -verwaltungssystem vorbereiten

  • Datenbank, Karteikarte, Anlagenbuch - Welches System für welchen Zweck
  • Inventarverzeichnisse und Gliederungskriterien bestimmen
  • Marktübersicht gängiger Inventarverwaltungssysteme

3. Werkzeuge und Hilfsmittel zur Inventarisierung

  • Klassische Instrumente zur Inventarisierung (u. a. Etiketten, Schilder, Prüfmarken,...)
  • Neue Techniken zur Inventarisierung (u. a. Barcode, Scanner, RFID,...)
  • Inventarisierung mit RFID: So funktioniert die neue Technik (Demo)
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Instrumente zur Inventarisierung

4. Inventarisierung - Inventar schnell und kostengünstig erfassen

  • Projektplanung und -organisation der Inventarisierung
  • Mitarbeiter bei der Inventarisierung einbeziehen
  • Systematisch vorgehen bei der Inventarisierung
  • Eindeutige und schnelle Erfassung von Objekten
  • Neuerfassung, Nacherfassung, Änderungsmeldungen


Professionelle Inventarverwaltung

  • Methoden und Techniken der Inventarverwaltung
  • Werkzeuge und Instrumente zur Inventarverwaltung
  • Zugriffsregelungen auf Inventardaten
  • Inventar, Inventarnutzer und Inventarstandorte jederzeit im Überblick
  • Prüfungs- und Wartungsdaten nie mehr vergessen
  • Garantiezeiten rechtzeitig nutzen - Garantieverwaltung
  • Kosten senken durch Reparatur- und Instandhaltungsmanagement
  • Inventarisierung und Umzugsmanagement
  • Sicherheit: Inventarverwaltung und Diebstahlprävention


So arbeiten Sie im Seminar:

Nach dem Seminar sollen Sie Fachmann oder Fachfrau im Bereich der Inventarisierung und Inventarverwaltung sein. Deshalb wird es in dieser Veranstaltung in erster Linie um die Praxis gehen. Anhand konkreter Beispiele und Modelle werden Sie Schritt für Schritt die Methoden und Techniken professioneller Inventarisierung und Inventarverwaltung erlernen. Zum Einsatz kommen weiterhin Overheadprojektor, Metaplan, Flipchart und Seminarunterlagen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Seminarzeiten: täglich 9 - 17 Uhr Informationen über das Seminarhotel und Ihre Unterkunftsmöglichkeiten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Alle CompendiumPlus-Seminare finden in gut erreichbaren Seminarhotels gehobener Kategorie statt, in denen Ihnen ein Zimmerkontingent zu Vorzugskonditionen zur Verfügung steht. Während des Seminars werden Sie von uns mit Tagungsgetränken und Mittagessen verpflegt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen