Investigative Recherche und Sicherheit im Internet

BJS Berliner Journalisten-Schule gGmbH
In Berlin

290 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03023... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Berlin
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Burkhard Schröder
Burkhard Schröder
Printmedien, Internet-Recherche

(Chefredakteur des Medienmagazins "Berliner Journalisten" und seit mehr als zehn Jahren Honorardozent für Internet-Recherche)

Themenkreis

Investigative Recherche in den Diensten des Internet (World Wide Web,
Usenet usw.) besteht aus mehr als nur der Suchlogik (Boolscher Algebra)
von Google. Das Seminar richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die
den systematischen Gebrauch spezifischer Werkzeuge (Whois-Datenbanken) anhand praktischer Beispiele erlernen wollen. Der zweite Teil des Seminars behandelt das Thema Sicherheit beim Surfen, Anonymität und Verschlüsselung von E-Mails.

Die Berliner Journalisten-Schule (BJS) gehört zu den wichtigsten privaten Aus- und Fortbildungseinrichtungen der Medienbranche in Deutschland. Sie wurde 1986 in Zusammenarbeit mit der Deutschen Journalistenschule in München gegründet. 1989 nahm sie ihre selbstständige Arbeit in Berlin auf.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Manfred Volkmar

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen