IP-Rechte in der M&A-Transaktion

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In München

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

M&A-Szenarien und Beteiligte - IP-Rechte und ihre Bedeutung für die Transaktion - Asset Deal vs. Share Deal - Due Diligence - Vertragsgestaltung - Wettbewerbs-/Kartellrecht - Datenschutz, Insolvenz, Steuern

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Moosacher Str. 90, 80809, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Bei diesem Praxis-Seminar treffen Sie Leiter und Mitarbeiter aus den Abteilungen Recht, M&A, Corporate, Unternehmensstrategie, Mitarbeiter aus der Finanzbranche, Fachanwälte im Gesellschaftsrecht und Rechtsanwälte mit entsprechendem Tätigkeitsprofil, Mitarbeiter von M&A-Beratungsunternehmen, Steuerberatern und Dienstleistern im M&A-Umfeld. Das Seminar eignet sich als Fortbildung für Fachanwälte im Handels- und Gesellschaftsrecht, weshalb wir über den Seminarbesuch auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung nach der FAO ausstellen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wissensvermittlung erfolgt bei der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH auf einem hohen Niveau. Durch regelmäßige und detaillierte Marktrecherchen sowie die Etablierung eines hochkarätigen Programmbeirates steht uns ein großer Pool an gebündelter Kompetenz zur Verfügung. So können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders!

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gestaltung von M&A-Transaktionen
Lizenzverträge

Dozenten

Dr. jur. Dr. rer. nat. Thomas Cimniak, LL.M.
Dr. jur. Dr. rer. nat. Thomas Cimniak, LL.M.
Vice President Global Intellectual Property, BASF SE

Dr. Ulrich Goebel, LL.M.
Dr. Ulrich Goebel, LL.M.
Rechtsanwalt, Partner

Themenkreis

IP Rechte stellen in der Transaktionspraxis einen erheblichen, nicht selten „den“ wertbildenden Faktor dar. Unternehmenstransaktionen sind immer öfter maßgeblich durch das Ziel motiviert, Zugriff auf das IP Portfolio des Kaufobjekts zu erhalten.

Das Seminar informiert umfassend und praxisnah über die Rechts- und Gestaltungsfragen, die bei M&ATransktionen zu beachten sind, wenn IP Rechte involviert sind. Wie sind IP Rechte in der Due Diligence zu behandeln? Wie wirken sie sich beim Share Deal und beim Asset Deal aus? Wie lassen sich IP Garantien bei M&A-Transaktionen rechtssicher ausgestalten? Welche wettbewerbsrechtlichen Aspekte müssen beachtet werden? Welche Rolle spielen Lizenzverträge in der M&A Transaktion?

Die Referenten verfügen über jahrelange, profunde Praxiserfahrung in der Behandlung von IP Rechten bei M&A Transaktionen. Die Teilnehmer profitieren von einem umfassenden Erfahrungsaustausch im Kreise von Praktikern und Experten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen