IP-VPNs

amk-group
Inhouse

3.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Beseitigung von Fehlern und Sicherheitslücken, werden Ihnen in diesem Kurs erläutert.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Themenkreis

Seminarziel:

Beseitigung von Fehlern und Sicherheitslücken, werden Ihnen in diesem Kurs erläutert.

Zielgruppe:

Netzwerkbeauftragte

Inhalt:

  • Klassische VPN-Dienste, VPNs über Layer-2Netze, Multiprotocol Label Switching (MPLS)


  • Moderne VPN-Dienste - VPNs über IP-Dienste


  • Verschlüsselung als wichtiges Mittel bei der Sicherung von VPNs


  • IPSEC, Tunneling-Protokolle


  • Remote Access und Authentifizierung


  • Token Cards undandere Mechanismen


  • Worauf manbei der Ausschreibung von VPN-Services achten muss


  • Wie die Sicherheit von VPNs zu organisieren ist


  • Lösungsansätze mit Windows 2000


  • Vergleich der Windows-2000-VPN-Implementierung mitanderen VPN-Implementierungsvarianten


  • Bewertung der verschiedenen VPN-Verfahren


  • Bewertung verschiedener Authentifizierungsvarianten


Voraussetzung:

keine


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen