ISEC: Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen für Datenschutz und Datensicherheit (DSSG05)

PROKODA Gmbh
In Hamburg, München, Berlin und 1 weiterer Standort

600 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

ISEC: Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen für Datenschutz und Datensicherheit (DSSG05): Alle Mitarbeiter.
Gerichtet an: Alle Mitarbeiter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Wankelstraße 1, 70563, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Löffelstr. 40, 70597, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Themenkreis

KURSZIEL
ISEC: Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen für Datenschutz und Datensicherheit (DSSG05): Alle Mitarbeiter

ZIELGRUPPE
Alle Mitarbeiter

KURSINHALT
Alle Personen, die mit der Datenverarbeitung beschäftigt sind, müssen vor Aufnahme ihrer Tätigkeit auf das Datengeheimnis verpflichtet und regelmäßig mit Datenschutzbestimmungen vertraut gemacht werden.
Dieses kann im Rahmen jährlicher Teamschulungen erfolgen, bei denen auch organisatorische und betriebsinterne Regelungen (z. B. Privatnutzungsverbote) zur Sprache kommen. Auf Wunsch entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein individuelles, zielgruppenspezifisches Schulungskonzept, das mit einem schriftlichen Test enden kann. Unsere erfahrenen Berater setzen die entsprechenden Sensibilisierungsmaßnahmen bei Ihnen vor Ort um - praktischer geht es für Sie kaum.
_x000D_

Seminarinhalte
_x000D_

  • Erstellung eines individuellen zielgruppenspezifischen Schulungs- und Verpflichtungskonzeptes
  • Sensibilisierung und Schulung der Verantwortlichen, Vorgesetzten und Mitarbeiter
  • Einsatz geeigneter Informationsmedien (Hand-outs, Broschüren Lernsoftware etc. )
  • Verpflichtung der Mitarbeiter entsprechend der betrieblichen Anforderungen, beispielsweise gemäß § 5 BDSG (Datengeheimnis) und ggf. § 88 TKG (Fernmeldegeheimnis)
  • Berücksichtigung der relevanten Aspekte:
    • Betriebsinterne Regelungen
    • Gesetzliche und regulatorische Anforderungen wie beispielsweise technische und organisatorische Maßnahmen
    • Datenschutz, Informationssicherheit, Ordnungsmäßigkeit und Revisionssicherheit etc.


VORRAUSSETZUNG
keine

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen