ISMS Auditor / Lead Auditor nach ISO 27001

Isits AG
In Bochum

2.380 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0234 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bochum
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Erwerben Sie das Wissen und die Fähigkeiten zur Durchführung von Audits von Information Security Management Systemen (ISMS)!.
Gerichtet an: Die Schulung richtet sich an alle, die im Bereich und Umfeld der Informationssicherheit tätig sind, wie z.B. Berater, IT Manager, Information Security Manager, Administratoren, Risiko- und Projektmanager, Mitarbeiter / Leitende Revision.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bochum
Lennershofstr. 19, 44801, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse in ISO 27001 werden vorausgesetzt. In Form eines Fragebogens, der Ihnen drei Wochen vor Schulungsbeginn per Post zugesandt wird, werden Ihre Kenntnisse dahingehend abgefragt. Zudem sind Englisch-Kenntnisse notwendig, da Schulungsunterlagen und Prüfung auf Englisch sind.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IT
IT-Sicherheit
IT-Koordination
Audit

Dozenten

Bruno Tenhagen
Bruno Tenhagen
ISMS Auditor / Lead Auditortrainer / ISO/IEC 27001

Themenkreis

Sie möchten als Auditor für eine Zertifizierungsstelle tätig werden oder im ISMS-Umfeld (Informationssicherheits-Managementsystem) externe Audits durchführen?

Dann ist das Seminar „ISMS Auditor/Lead Auditor nach ISO 27001“ genau das richtige für Sie. In fünf Schulungstagen wird Ihnen umfassendes Wissen über die Vorbereitung und Durchführung eines Audits im Bereich Informationssicherheits-Management und damit einhergehend über die Berichterstattung und Nachfolgemaßnahmen von Audits vermittelt.

  • Konzepte und Vorteile der Standardisierung
  • Einführung in die Standards und ihre Interpretation:
    • ISO 27001
    • ISO 19011
    • SO 17799
    • ISO 13335
    • BSI Standard
  • Geschichtliche Entwicklung der Standards aus BS 7799
  • Risiko Management
  • Vorbereitung von Audits:
    Zieldefinition, Auditplan, Erstellung von Checklisten, Monitoring, logging, Intrusion tests
  • Durchführung von Audits:
    Techniken, Interviews, Dokumentation, Problembehandlung, Penetrationstests, Best Practices
  • Berichterstattung und Nachfolgemaßnahmen von Audits: Ergebnispräsentation, Aktionsplan für die Umsetzung von Korrekturen, Management Overview

Maximal 10 Teilnehmer pro Schulung

Zusätzliche Informationen

Ihre Vorteile:

- Stärkung Ihrer Präsentationsfähigkeiten:
Rollenspiele, Fallstudien, Erfahrungsberichte

-Umsetzung der Theorie durch moderne Lernmethoden direkt in die Praxis

- Erfahrungsaustausch mit Trainern und den anderen Schulungsteilnehmern

- Vermittlung aktueller Audit-Techniken

- Möglichkeit zur Registrierung als Auditor bei der IRCA (International Register of Certificated Auditors), einer der führenden Zertifizierungsstellen für Audi-
toren weltweit

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen