ISO 17025: Labor- und Prüfmittelmanagement

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.040 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Wuppertal
Dauer 1 Tag
  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Lehrgang ISO 17025: Labor- und Prüfmittelmanagement Organi­sationen, die ein eigenes Prüf- oder Kalibrier­labor vor­halten, müssen den Nachweis eines wirksamen QM-Systems in diesem Bereich erbringen.

In der DIN EN ISO/IEC 17025 sind die Rahmenbedingungen für die Einführ­ung und Verwaltung eines solchen QM-Systems benannt. Neben akkre­di­tierten Prüflaboren ist dies besonders für Auto­mobil­zulieferer im Bezug auf die Anwendung der ISO/TS 16949 und den damit verbundenen QM-Systemanfor­de­rungen an Prüf- und Kalibrier­labore relevant. Die ISO 17025 regelt den Aufbau der Organi­sation, die Selbst­bewertung und kann auch für Audits genutzt werden. Sie lernen in dieser Veran­staltung den Inhalt der Norm und deren Umsetzungsmöglichkeit anhand von Beispielen aus der Praxis. Weiterhin werden Sie mit den Anforderungen der Automobil­industrie und den gängigen Qualitätsmethoden im Bereich Prüf­mittel­management vertraut gemacht: Prüfprozesseignung und Unsicherheitsstudien nach VDA5 Messsystemanalyse und Messunsicherheit Auslegung und Auswahl von Prüf- und Messmitteln

Ziel des Lehrgangs ist es, noch deutlicher auf Kundenanfor­de­rungen einzugehen, sowie die Labororganisation mit der betriebs­wirt­schaft­lichen Planung in Einklang zu bringen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Fach- und Führungskräfte aus Labor, Messraum, Verwaltung, Qualitätsmanagement sowie Qualitätsbeauftragte, Auditoren, und Ausbilder

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ISO
Management

Themenkreis

Lehrgangsinhalt: ISO 17025: Labor- und Prüfmittelmanagement

  1. Aktuelle Forderungen und Normen für Labore
    • ISO 9001
    • DIN EN ISO / IEC 17025
    • DIN EN ISO 10012
    • ISO/TS 16949

  2. Anforderungen an das Management und
    Management-Bewertung
    • Organisation / Managementsystem
    • Lenkung der Dokumente, Daten und
      Aufzeichnungen
    • Angebote / Verträge / Auftragsverfolgung
    • Beschaffung / Fremdvergabe von Prüf- und Kalibrierleistungen
    • Beschwerden / Lenkung von Fehlern
    • Vorbeugung von Fehlern, Korrekturmaßnahmen
    • Audits, Management-Bewertung

  3. Technische Anforderungen
    • Personal, Räumlichkeiten, Umgebung
    • Prüf- und Kalibrierverfahren und deren
      Validierung
    • Einrichtungen und messtechnische Rückführung
    • Probennahme
    • Handhabung von Prüf- und Kalibriergegen­ständen
    • Sicherung der Qualität der Prüf- und Kalibrierergebnisse
    • Ergebnisberichte

  4. Messsystemanalyse
    • Messunsicherheit nach GUM
    • MSA 4th Edition nach AIAG
  5. Prüfprozesseignung nach VDA 5

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Lehrgangsleitung: Miroslav Zupunski, zupconcept, Heilbronn, Unternehmensberatung für Projekt- und Qualitätsmanagement mit eigenem Lehren- Prüfstandbau, langjähriger Qualitätsleiter, Six Sigma Black Belt, int. Auditor TS 16949, zert. Prozessauditor VDA 6.3

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen