ISO 27001

NISS - Network Information and Security Services
In Fischen I. Allgäu

899 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Fischen i. allgäu
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer sollen den Sinn und Zweck einer Zertifizierung nach IT-Grundschutz erkennen und den Weg zu diesem Ziel aufgezeigt bekommen.
Gerichtet an: IT-Projektleiter / IT-Leiter. · Betriebsräte. · IT-Sicherheitsbeauftragte / DSB

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Fischen I. Allgäu
Riedberger-Horn-Weg 16, 87538, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

ZERTIFIZIERUNG AUF BASIS VON IT-GRUNDSCHUTZ - INHALT UND NUTZEN BESCHREIBUNG UND LERNZIELE
Die Teilnehmer sollen den Sinn und Zweck einer Zertifizierung nach IT-Grundschutz erkennen und den Weg zu diesem Ziel aufgezeigt bekommen.

Dazu wird zunächst die übliche Motivation für eine IT-Sicherheits-Zertifizierung (Haftungslage) dargestellt, im Vergleich die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Sicherheitsstandards beleuchtet und schließlich die praktische Anwendung des IT-Grundschutzes anhand eines Beispielfalles geübt. Dabei werden auch die geeignete Anwendung von Hilfsmitteln, praktische Tricks und typische Fehlerquellen im Verfahren vermittelt. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die verfahrensimmanenten Voraussetzungen für ein ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz zu erarbeiten bzw. zu bewerten, ob diese korrekt erarbeitet wurden.

SEMINARTHEMEN
· Übersicht Sicherheitsstandards
· Neue Struktur des Grundschutzhandbuches
· Erstellung von Sicherheitskonzepten nach IT-Grundschutz
· Umsetzung in der Praxis
· Werkzeuge zur Unterstützung
· Vorbereitung einer IT-Grundschutzzertifizierung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen