ISO 31000 Risikomanagement - Was bringt es und wie geht es?

IBS Sobieroj
In Frankfurt

690 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06033... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Geschäftsführer, Firmeninhaber und Mitarbeiter, die die ISO 31000 einführen wollen oder müssen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Dozenten

Christoph P. Sobieroj
Christoph P. Sobieroj
Unternehmensberatung

Themenkreis

Ende 2009 wurde die neue ISO 31000 unterschrieben

Risikomanagement nach der ISO 31000 wird als Führungsaufgabe definiert und versucht in einem ganzheitlichen Top-down-Ansatz alle Risiken und deren Bewältigung in einer Organisation zu erfassen. Das bedeutet das Risikomanagement nach ISO 31000 ist nicht nur auf strategischer Unternehmensebene anzusiedeln, sondern es beschäftigt sich auch mit den Risiken auf operationalen Führungsebenen im Unternehmen. Es wird nach dem Prinzip des „Plan-Do-Check-Act"-Systems durchgeführt.
Die ISO 31000 ist also als Basisnorm anzusehen, um in einem Unternehmen alle Gefahren zu definieren - Maßnahme fest zu legen - den tatsächlichen Stand zu prüfen und Folgemaßnahme zu ergreifen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

inklusiv der Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränken


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen