Ist der Arzt von morgen ein Computer? - Compliance in der Arzt-Patientenbeziehung

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
In Bad Nauheim

75 
MwSt.-frei

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bad nauheim
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    März
Beschreibung

Eine gute und stabile Patienten-Arzt-Beziehung ist die Grundlage jeder erfolgreichen Behandlung. Doch nicht immer gelingt es, eine gute Compliance herzustellen. Wir Ärztinnen/Ärzte stoßen dann an Grenzen unserer ärztlichen Möglichkeiten. Dies ist schmerzlich und verursacht mitunter auch Ärger und Resignation.
Die diesjährigen Referenten werden versuchen, das Geheimnis einer guten Arzt-Patienten-Beziehung aus ärztlicher, psychotherapeutischer und philosophischer Sicht zu erhellen. Prof. Huth gab das Buch "Arzt - Patient, zur Geschichte und Bedeutung einer Beziehung" heraus. Prof. Krause, Internist und Philosoph, befasst sich intensiv mit Levinas und der Bedeutung des gegenseitigen Anschauens und Erkennens. Dr. Merkle stellt am Beispiel Diabetes den Umgang mit schwierigen Patienten dar. Dr. Putzke vermittelt das Verstehen psychiatrischer Patienten und Dr. Schüler-Schneider stellt seine langjährige Erfahrung mit psychosomatischen Patienten dar. Sie möchten dazu beitragen, dass Sie sich mit mehr Ruhe und Gelassenheit Ihrer Arbeit widmen können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
März
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg, 5 - 7, 61231, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Kurs lernen Sie aus interdisziplinärer Sicht, wie eine gute Arzt-Patienten-Beziehung entstehen und bestehen kann.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs setzt keine Vorkenntnisse voraus und richtet sich an Ärzte und Ärztinnen, die sich damit beschäftigen, wie eine gute Arzt-Patienten-Beziehung aussehen kann.

· Voraussetzungen

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Akademie der Landesärztekammer Hessen kann eine langjährige Erfahrung im Ausrichten von Fortbildungen für Ärzte nachweisen. Außerdem arbeiten wir mit hochrangigen Referenten zusammen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

werden Sie von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur verbindlichen Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Compliance Management
Interdisziplinäre Kooperation

Dozenten

Dr. med. A. Schüler-Schneider
Dr. med. A. Schüler-Schneider
Frankfurt

Themenkreis

Inhalte:

Einführung in das Thema

Zur Geschichte der Arzt-Patienten-Beziehung

Von der Compliance zum Commitment
Veränderungen in der Arzt-Patienten-Beziehung am Beispiel psychiatrischer Patienten

"Von Angesicht zu Angesicht" - Levinas Beitrag zur Arzt-Patienten-Beziehung

Warum ist der Zucker nicht einstellbar? - Sie Compliance als Teil der Übertragungsdynamik am Beispiel des Diabetes mellitus

Supervisionsgruppe, Abschlussbesprechung, Evaluation

Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung
Weitere Angaben: Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung.
Praktikum: keines
Zulassung: keine
Weitere Informationen: Kinderbetreuung für Kinder von 3 bis 8 Jahren Freitag nachmittags und Samstag ganztags möglich!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen