ISTQB Certified Tester, Foundation Level

Knowledge Department GmbH
In Stuttgart, Nürnberg, Berlin und 1 weiterer Standort

1.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Zusammenfassend werden im Rahmen der Ausbildung Kenntnisse und Techniken vermittelt, die bei entsprechender Umsetzung zu einem strukturierten, systematischen Vorgehen beim Prüfen und Testen führen. Die Konsequenz daraus ist eine Qualitätsverbesserung der Software und Kostenersparnis. Der Kurs bereitet auf die optionale Zertifikatsprüfung zum ISTQB Certified Tester, Foundation Level, vor.
Gerichtet an: Software-Tester, die ihre Kenntnisse vertiefen und auf eine fundierte Grundlage stellen wollen; Programmierer; Software-Entwickler; Projekt- und Teamleiter, die Software-Tests effizienter gestalten wollen; Qualitätsbeauftragte

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Ohmstr. 4-6, 13629, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Elbinger Str. 7, 60487, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Äußere Sulzbacher Str. 159-161, 90491, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
70469, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Schulung ist für Anfänger wie Fortgeschrittene, Tester wie Entwickler, die ihr Wissen erweitern möchten, geeignet. Auch Anwender ohne Erfahrung im Bereich des Softwaretestens können an der Schulung problemlos teilnehmen. Programmierkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Themenkreis

Nach erfolgreichem Besuch der Schulung zum ISTQB® Certified Tester sind Sie in der Lage die behandelten Arbeitstechniken, wie z.B. Äquivalenzklassenanalyse erfolgreich einzusetzen und anzuwenden. Sie können Prüfungen und Tests projektspezifisch konzipieren, planen und durchführen. Dazu können Sie Risiken im Bezug auf die Geschäftsprozesse besser beurteilen. Sie kennen die wesentlichen Testbegriffe und die testrelevanten internationalen Normen und Standards. Sie wissen, wie aussagekräftige Fehlermeldungen erstellt werden, wie der Fehlerkorrektur-Prozess überwacht, wie der Fehlernachtest effizient gestaltet wird und wie Reviews geplant, organisiert und gesteuert werden. Sie können Testwerkzeuge gezielt auswählen und wissen was bei Einführung von Testwerkzeugen zu beachten ist.

  • Grundlagen des Softwaretestens
  • Testplanung, Steuerung, Durchführung und Bericht
  • Testen im Softwarelebenszyklus
  • Komponententest, Integrationstest, System- und Abnahmetest
  • Statischer Test
  • Durchführen von Reviews
  • Testfallentwurfsverfahren
  • Blackbox- und Whitebox-Verfahren
  • Testmanagement
  • Konfigurationsmanagement und Priorisierung von Tests
  • Typen, Auswahl und Einführung von Testwerkzeugen
  • Testspezifikation, Durchführung und Protokollierung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen