IT-Dienstvereinbarungen im Jobcenter (gE) - was Personalratsmitglieder wissen müssen

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt.

Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Gürtelstr. 29a/30, 10247, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IT

Themenkreis

Durch die Einführung neuer Kommunikationstechniken in den Jobcentern werden auch die Personalräte mit neuen Herausforderungen und Aufgaben konfrontiert. Durch die stetigen Veränderungen und den technischen Fortschritt besteht die Notwendigkeit zum Abschluss und zur Anpassung von IT- Dienstvereinbarungen. Nach § 50 Abs. 3 SGB II nutzen die Jobcenter als gemeinsame Einrichtungen (gE) zur Erfüllung ihrer Aufgaben durch die Bundesagentur zentral verwaltete Verfahren der Informationstechnik und sind verpflichtet, auf einen auf dieser Grundlage erstellten gemeinsamen zentralen Datenbestand zuzugreifen. Dennoch haben die Personalräte der Jobcenter die Möglichkeit, Mitbestimmungs- und Informationsrechte bei der Nutzung und Einführung von Informationstechnologien wahrzunehmen. Im Seminar wird ein Überblick über die Spannungsfelder vermittelt. Anhand von vorliegender Rechtsprechung und aktuellen Entwicklungen werden Problemfelder analysiert und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet, so dass Dienstvereinbarungen erfolgreich verhandelt werden können.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen