IT-Projektmanagement

Lehrinstitute Frischmann LiF GmbH
In Nürnberg

1.200 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Nürnberg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Sie erfassen und hinterfragen technische und fachliche Anforderungen. Sie stimmen die Projektziele zwischen Fach- und IT-Bereichen ab. Sie entwickeln einen fokussierten Projektplan und steuern die Implementierung sicher. Sie wissen wie sie IT-Projektkosten und -Zeitpläne zuverlässig schätzen. Risiken und Einflussfaktoren auf Ihr Projekt identifizieren und begegnen Sie gezielt. D..
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an junge und erfahrene Projektleiter und Projektmitarbeiter aus dem IT-Umfeld.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Marienstraße 8, 90402, Bayern, Deutschland

Themenkreis

Ziele:

Sie erfassen und hinterfragen technische und fachliche Anforderungen. Sie stimmen die Projektziele zwischen Fach- und IT-Bereichen ab. Sie entwickeln einen fokussierten Projektplan und steuern die Implementierung sicher. Sie wissen wie sie IT-Projektkosten und -Zeitpläne zuverlässig schätzen. Risiken und Einflussfaktoren auf Ihr Projekt identifizieren und begegnen Sie gezielt. Die Pilotierung und Inbetriebnahme bereiten Sie sorgfältig vor und führen Ihr Projekt zuverlässig zum Erfolg.

Inhalte:

Mit IT-Projektmanagement verbinden wir immer wieder Unplanbares oder schwer Planbares, Unwägbarkeiten durch Neuentwicklungen und durch die Unsicherheit der Gegegebenheiten der Software. Hinzu kommen natürlich die üblichen Probleme innerhalb eines Projektes wie mangelhafte Planung oder die unzureichende Kommunikation.
In diesem Seminar konzentrieren wir uns ganz besonders auf die Schwierigkeiten, die es mit IT-Projekten auf sich hat. Wie Sie mit diesen Unsicherheiten der IT-Umgebung in Ihrer Projektarbeit umgehen, welche dies sind und wie Sie sie in den Griff bekommen, sind wesentliche Themen dieses Seminars. Wir schauen uns die Auftragsabgrenzung, die Planung sowie die Steuerung dieser speziellen Projektart an.
Die Grundlagen des Projektmanagements
- Die notwendigen Voraussetzungen für ein IT-Projekt
- Bewährte Phaseneinteilung für IT-Projekte
- Implementierungsstrategien und kritische Erfolgsfaktoren
Projektinitiierung und Anforderungsmanagement
- Klärung der Anforderungen und Definition der Projektziele
- Abstimmung und Kommunikation zwischen - Fach- und IT-Bereichen
Projektplanung für IT-Projekte
- Ablauf der Projektplanung· Inhalt und Vorgehen der Struktur- und Arbeitsplanung
- Bewährtes Vorgehen und Methoden der Aufwandsschätzung von IT-Projekten
- Vom Umgang mit den Tücken der Kosten- und Ressourcenplanung
Die zielsichere Steuerung des Projekts
- Erreichung der Zeit, Kosten- und Leistungsziele
- Instrumente der integrierten Projektsteuerung - Earned Value Management
- Indikatoren und Handlungsoptionen bei drohenden Projektkrisen
Risikomanagement von IT-Projekten
- Erkennen potentieller IT-Projektrisiken
- Risiken bewerten, mindern und professionell überwachen
Qualitätsmanagement in IT-Projekten
- Qualitätsplanung
- Instrumente und Maßnahmen der Qualitätssicherung
Der richtige und wirksame Projektabschluss
- Der ordnungsgemäße Projektabschluss
- Wichtige Bestandteile der Projektabschlussanalyse
- Essentielle Dokumentation für IT-Projekte

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an junge und erfahrene Projektleiter und Projektmitarbeiter aus dem IT-Umfeld.

Gruppengröße:

Unsere Teilnehmerzahl begrenzen wir auf max. 8 Teilnehmer.
Dadurch gewährleisten wir eine effektive Arbeit und einen größtmöglichen Nutzen für Sie.

Methoden:

Das Seminar ist teilnehmeraktiv gestaltet. Phasen der Wissensvermittlung wechseln mit Übungsphasen ab, die durch Moderationen, Gruppen- und Einzelarbeiten bestimmt sind. Die Übungsphasen nehmen den größeren Raum ein.
Wir arbeiteten an einem persönlichen Beispiel bzw. Projekt, soweit es die vorliegenden Informationen zulassen. Die vermittelten Methoden oder Techniken wendet jeder Teilnehmer auf sein Beispiel an, so dass am Ende das eigene Projekt bzw. das eigene Verhalten gezielt betrachtet und bearbeitet werden kann.



Preis:

1200,00 €
Unsere Unterrichtsgebühren sind nach § 4 Nr. 21b UStG mehrwertsteuerfrei.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Unsere Unterrichtsgebühren sind nach § 4 Nr. 21b UStG mehrwertsteuerfrei.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen