IT-Reliability - MAS

Hochschule für Technik Zürich
In Zürich (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Zürich (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang IT-Reliability gehört zur «Master of Advanced Studies»-Ausbildung der Hochschule für Technik Zürich. Diese ist im Kern als berufsbegleitende Weiterbildung für Ingenieure, Betriebsökonomen und ausgewiesene Praktiker definiert, die ihre Berufskenntnisse erweitern und Fähigkeiten für den Einsatz in leitender Funktion erlangen wollen. In der Regel ist der Abschluss einer Hochschule (HTL, FH, ETH, Universität) oder höheren Fachschule erforderlich.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Zürich
Lagerstrasse 45 , Postfach 1568, 8021, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Damit das angestrebte Berufsbild des IT-Reliability Sicherheitsgeneralisten erfüllt werden kann, wird ein Abschluss einer Fachhochschule, einer Hochschule oder eine vergleichbare Ausbildung vorausgesetzt. Ebenso wird eine zweijährige Berufspraxis verlangt. Zugelassen sind: # Ingenieure, Informatiker, Oekonomen FH und ETH # Absolventen anderer Studiengänge oder Fachrichtungen FH, ETH und UNI

Themenkreis

Der Masterstudiengang IT-Reliability gehört zur «Master of Advanced Studies»-Ausbildung der Hochschule für Technik Zürich. Diese ist im Kern als berufsbegleitende Weiterbildung für Ingenieure, Betriebsökonomen und ausgewiesene Praktiker definiert, die ihre Berufskenntnisse erweitern und Fähigkeiten für den Einsatz in leitender Funktion erlangen wollen. In der Regel ist der Abschluss einer Hochschule (HTL, FH, ETH, Universität) oder höheren Fachschule erforderlich. Es können auch Fachleute mit ausgewiesener beruflicher Praxis zugelassen werden.

Der Masterstudiengang IT-Reliability fördert die ganzheitliche Betrachtung der IT-Security-Kultur in Unternehmen. Sie entwickeln Ihre Fähigkeiten weiter, komplexe IT-Systeme und Komponenten unter den Aspekten der Sicherheit und Zuverlässigkeit zu untersuchen und einzuschätzen. Sie kennen die zugehörigen Geschäftsabläufe und verstehen die IT als Teil übergeordneter Aufgaben in einem Unternehmen. Ein IT-Reliability-Experte braucht daher ausgesprochenes Kommunikationsgeschick. Der Studiengang setzt hier Akzente und vermittelt Präsentations-, Führungs- und Verhandlungstechniken, die von den Teilnehmern über das gesamte Studium eingehend geübt werden. Sie profitieren stark von praxiserprobten Dozenten und einem interdisziplinären Klassengefüge. Der Studiengang ist über Module inhaltlich strukturiert. Ihre Masterarbeit bezieht sich stark auf Ihre berufliche Tätigkeit. Da Sie von Dozenten individuell im gewählten Themenbereich betreut werden, genügt Ihre Masterarbeit dem technisch-wissenschaftlichen Qualitätsanspruch einer Hochschule.

Ihr «Master of Advanced Studies ZFH in IT-Reliability» ist eine exzellente Startrampe für Karrieren in der Informatik und darüber hinaus. Damit verfügen Sie über zusätzliches Fachwissen in Ihrem angestammten Bereich. Sie können mit Ihrem neu erworbenen Know-how der IT-Reliability die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Informatik- und Kommunikationssysteme Ihres Unternehmens in einem ganzheitlichen Zusammenhang einschätzen. Und als Sicherheitsspezialist wissen Sie um die besondere Rolle des Menschen innerhalb komplizierter Strukturen und Abläufe. Ihr ausgebildetes Kommunikationsgeschick hilft Ihnen dabei. Damit sind Sie auf einen erfolgreichen Einsatz in der Geschäftsleitung oder als fachbezogener Berater in der IT-Reliability bestens vorbereitet.

Studiendauer: 2Jahre

Studienbeginn: Der Studiengang MAS ZFH in IT-Reliability beginnt im Frühjahr.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Fr. 19’800.– für das gesamte MAS Das Schulgeld wird bei Ratenzahlung für sechs Monate in Rechnung gestellt. Es ist im voraus zu bezahlen. Mit dem ersten Semesterbetrag ist eine einmalige Einschreibegebühr von Fr. 200.– zu leisten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen