IT-Sicherheitsmanager/in (SGD)/IT-Sicherheitsmanagement

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    11 Monate
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Mit diesem Fernkurs verhilft Ihnen die SGD zu einer Qualifikation, die Sie sonst nur durch Präsenzunterricht erreichen können. Auch unsere Kombination traditioneller mit hochmodernen, teils webbasierten Lerntechniken ist in diesem Bereich noch konkurrenzlos. Damit lernen Sie besonders effektiv und praxisnah.
Gerichtet an: Der Lernstoff im Überblick: Methodische Managementgrundlagen – Einführung in das IT-Sicherheitsmanagement – Risikomanagement – Schutzmaßnahmen priorisieren und umsetzen – Sicherheitsstrategien – Der Faktor „Mensch“ in der IT-Sicherheit – Berichtswesen – Business Continuity und Notfallmanagement – Ereignismanagement – Unternehmenspartner/Wirtschaftlichkeit – Rechtliche Aspekte.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Fernunterricht

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie sollten mindestens den Realschulabschluss besitzen, außerdem gute Kenntnisse von PC-Bedienung und Internet. In der IT-Sicherheitstechnik sollten Sie Grundkenntnisse haben. Sie benötigen einen Standard-PC mit CD-Laufwerk, Internetanschluss und Headset.

Themenkreis

In der heutigen Zeit ist, die Sicherheit der digitalen Informationsverarbeitung, kurz: die IT-Sicherheit, keine Nebenaufgabe des Systemadministrators mehr. IT-Sicherheit ist in modernen Unternehmen ein Hauptthema. Fachkräfte beschäftigen sich mit nichts anderem als der IT-Sicherheit. In modernen Firmen sind interne Abläufe ohne IT ebenso undenkbar wie die Zusammenarbeit mit Partnern und Zulieferern. Aber auch Geschäfte werden zunehmend über das Internet abgewickelt, immer mehr sogar nur noch auf diese Weise. Da können Unterlassungssünden bei der Sicherheit nicht nur teuer werden. Sie können einen Betrieb ruinieren – oder gar nicht erst entstehen lassen, denn immer mehr Banken geben Kredite nur noch an Unternehmen mit tragfähigem IT-Sicherheitskonzept. Längst ist allen Verantwortlichen klar, dass IT-Sicherheit mehr spart als kostet.

Entsprechend gefragt sind IT-Sicherheitsmanager. Er analysiert Strukturen und Abläufe, entdeckt Schwachstellen, schätzt Risiken ein, baut eine Sicherheitsarchitektur auf und sorgt für ihre Durchsetzung. Nicht zuletzt schafft er Pläne für den Notfall, und das alles unter dem Gesichtspunkt der Wirtschaftlichkeit, denn als Manager wird er stets Kosten und Nutzen abwägen.

Dieser Kurs wird Sie für den Einstieg in ein Unternehmen ebenso qualifizieren wie für den innerbetrieblichen Aufstieg. Und da es so gut wie keine Branche gibt, die auf lange Sicht ohne IT auskommen wird, werden Ihre Berufsaussichten als IT-Sicherheitsmanager/in immer besser.

Mit diesem Fernkurs verhilft Ihnen die SGD zu einer Qualifikation, die Sie sonst nur durch Präsenzunterricht erreichen können. Auch unsere Kombination traditioneller mit hochmodernen, teils webbasierten Lerntechniken ist in diesem Bereich noch konkurrenzlos. Damit lernen Sie besonders effektiv und praxisnah.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen