ITIL® 2011 Release, Control & Validation (RCV)

Protranet Institut
In München, Frankfurt Am Main, Köln und an 15 weiteren Standorten

1.900 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Seminarziele Im Wesentlichen werden in diesem ITIL Capability Stream die Inhalte und Prozesse der Lifecycle Phase ITIL Service Transition besprochen, ergänzt um wesentliche Bereiche aus der ITIL Service Operation.
Im Vergleich zum Lifecycle Modulen werden im Capability Training ITIL Release, Control and Validation (RCV) mehr praktische Übungen durchgeführt und es wird detaillierter auf die Aktivitäten einzelner Prozesse eingegangen.
Nehmen Sie am letzten Tag der ITIL RCV Schulung erfolgreich an der Prüfung ITIL Release, Control and Validation (RCV) teil, erhalten Sie 4 Credit Points für die ITIL Expert Qualifizierung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Alpbach
Tirol, Österreich
Plan ansehen
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit , 1, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (18)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorkenntnisse Die Inhalte des ITIL Release Control and Validation Trainings bauen auf den Grundlagenkenntnissen aus Ihrer ITIL Foundation Ausbildung auf.

Themenkreis

Schulungsinhalt Das Seminar wurde gemäß den Anforderungen der APM Group entwickelt. Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.

In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:
Prozesse des ITIL Service Lifecycle, die die Prozesse des ITIL RCV tangieren
Service Asset and Configuration Management als Fähigkeit zur Bereitstellung eines aktuellen und konsistenten Abbilds der Betriebsumgebung für die anderen Service Management Prozesse
Change Management als Fähigkeit zur Realisierung erfolgreicher Transitionen
Change Evaluation zur Unterstützung des Prozesses Change Management bei der Bewertung von Performance und Risiken
Release and Deployment Management als "operativen Arm" des Change Managements
Service Validation and Testing als unabhängige Instanz der Qualitätssicherung aus Sicht des Kunden
Knowledge Management zur fortlaufenden Weiterentwicklung der Fähigkeiten
Request Fulfillment und Evaluation zur Bedienung kundenseitiger Service Requests und "IMACs"
Überlegungen hinsichtlich Technologie und Implementierung der Prozesse
Herausforderungen, kritische Erfolgsfaktoren und Risiken während und nach der Transition


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen