ITR: BSI GSTOOL anwenden (IRMG06)

PROKODA Gmbh
In Hamburg, München, Berlin und an 2 weiteren Standorten

600 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

ITR: BSI GSTOOL anwenden (IRMG06): Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte.
Gerichtet an: Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Stolberger Str. 309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Löffelstr. 40, 70597, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (6)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

IRMG01, IRMG02 oder vergleichbare Kenntnisse

Themenkreis

KURSZIEL
ITR: BSI GSTOOL anwenden (IRMG06): Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte

ZIELGRUPPE
Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte

KURSINHALT
Das Grundschutztool des BSI unterstützt den Anwender bei der Erstellung, Verwaltung und Fortschreibung von IT-Sicherheitskonzepten gemäß BSI-Grundschutzmethodik. Teilnehmer dieses Workshops erlernen die fach- und sachgerechte Nutzung des GSTOOL für die tägliche Praxis und werden in die Lage versetzt, das GSTOOL in der eigenen Organisation effizient einzusetzen._x000D_

Die Rechner für die Übungen werden gestellt, es ist jedoch empfehlenswert seinen eigenen Laptop mitzubringen, um den Praxisbezug zu erhöhen und eigene Szenarien anzuwenden._x000D_

Der Referent ist langjährig erfahrener Berater und hat eine wesentliche konzeptionell gestaltende Rolle bei der Neuentwicklung der nächsten Generation des GSTOOLs - das bedeutet Wissen aus allererster Hand._x000D_

Seminarinhalte
  • Begrifflichkeiten, Vorgehen und Methodik
  • Grundkonzept und Anwendungsweisen:
    • Filterfunktionen
    • Rollenkonzept
    • Anmeldeoptionen
    • integrierte Sicherheit vs. DB-Sicherheit
  • Export/Import, Backup und Verschlüsselung
  • Praktische Übungen:
    • Erste Schritte
    • Erfassung und Verknüpfung von Stammdaten
    • Schutzbedarfsfeststellung (Kategorien, Kriterien, Vererbung, Prinzipien)
    • Modellierung (Schichten, Hinzufügen und Referenzierung von Bausteinen, Deklaration neuer Subtypen)
    • Basis-Sicherheitscheck
    • Ergänzende Sicherheits- und Risikoanalyse
  • Berichte im GSTOOL (Umfang, Vorlagen und Generierung)
  • Grenzen des GSTOOLs


VORRAUSSETZUNG
IRMG01, IRMG02 oder vergleichbare Kenntnisse

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen