ITR: IT-Strukturanalyse, IT-Dokumentation und Änderungswesen in der Praxis (IRMA07)

PROKODA Gmbh
In Köln, Berlin und Hamburg

800 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

ITR: IT-Strukturanalyse, IT-Dokumentation und Änderungswesen in der Praxis (IRMA07): IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte.
Gerichtet an: IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Stolberger Str. 309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzungen _x000D_
IRMG01, IRM G02, IRMA01 oder vergleichbare Kenntnisse_x000D_

Themenkreis

KURSZIEL
ITR: IT-Strukturanalyse, IT-Dokumentation und Änderungswesen in der Praxis (IRMA07): IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte

ZIELGRUPPE
IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte

KURSINHALT
Die IT-Strukturanalyse dient der Erfassung der für den IT-Sicherheitsprozess notwenigen Informationen über den Aufbau des IT-Verbundes. _x000D_

Im Rahmen des Konfigurationsmanagements werden diese Informationen im laufenden IT-Betrieb gepflegt, aktuell gehalten und den jeweiligen Stellen zur Verfügung gestellt. Das Änderungswesen steuert die Risiken und Kosten im Zusammenhang mit Änderungen am IT-Verbund und liefert die meisten Informationen an das Konfigurationswesen._x000D_

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten das für die Planung und Implementierung dieser Prozesse notwendige Praxiswissen um die Anforderungen aus der ISO 27001, des BSI IT-Grundschutzes und ITIL/ISO 20001 zu erfüllen._x000D_

Seminarinhalte
  • Begrifflichkeiten, Vorgehen und Methodik
  • BSI100-2, ITIL/ISO 20000
  • Konfigurationswesen / Configuration Management
  • Komplexitätsreduktion durch Gruppenbildung
  • Netzstrukturplanerstellung und Bereinigung
  • Änderungswesen/Change Management
  • Abhängigkeiten und Verknüpfungen
  • Configuration Items
  • Vererbungsmodelle
  • Erstellung IT-Dokumentation/Configuration Management Database (CMDB)
  • CMDB vs. Asset Management Database
  • Request for Change (RfC)
  • Zusammengesetzte Changes
  • Schnittstellen zum Änderungswesen sowie und Notfallmanagement
  • Beispiele aus der Praxis


VORRAUSSETZUNG
Voraussetzungen
_x000D_

IRMG01, IRM G02, IRMA01 oder vergleichbare Kenntnisse_x000D_


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen