ITSEC: Informationssicherheitsmanagement auf Basis von ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz CERT

PROKODA Gmbh
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Während einige Unternehmen inzwischen dabei sind, ihre isolierte technologieorientierte Ausrichtung in ein ganzheitliches Security Management umzuwandeln, sind andere noch immer mit dem Aufbau einer Sicherheitsorganisation und der Aktualisierung des Virenscanners beschäftigt. Mit der Verabschiedung des IT-Sicherheitskatalogs der BNetzA werden Netzbetreiber und Kritis zur Implementierung eines ISMS verpflichtet und zur Benennung eines Ansprechpartners für Informations-/ IT-Sicherheit verpflichtet. Dieser muss nach ISO/IEC 27001 nicht nur einfach ernannt, sondern durch z.B Schulungen nachweislich auch kompetent sein. Zitat: "Kernforderung des vorliegenden Sicherheitskatalogs ist die Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems gemäß DIN ISO/IEC 27001 sowie die Zertifizierung durch eine unabhängige hierfür zugelassene Stelle. Des Weiteren soll durch den Netzbetreiber ein Ansprechpartner IT-Sicherheit für die Bundesnetzagentur benannt werden. Die Anforderungen des Sicherheitskatalogs sind unabhängig von der Größe oder der Anzahl der angeschlossenen Kunden von allen Netzbetreibern zu erfüllen, soweit diese über Systeme verfügen, die in den Anwendungsbereich des Sicherheitskatalogs fallen (vgl. Abschnitt D - Geltungsbereich). " Der Teilnehmer kennt nach dem Seminar das Vorgehen zur Initiierung und Aufrechterhaltung eines angepassten Informationssicherheits-Management-Prozesses nach dem international anerkannten ISO 27001 Standard sowie dem deutschen Grundschutzstandard des BSI Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland

Themenkreis

    Die Teilnehmer erhalten ausführliche Seminarunterlagen gebunden im Ordner zum Kurs!

    SPEZIELL für ENERGIEVERSORGER:
    Auf die individuellen Anforderungen des IT-Sicherheitskataloges und den Normanforderungen der DIN ISO/IEC 27001, den verbindlichen Maßnahmen des Anhangs A der DIN ISO/IEC 27001 und der DIN ISO/IEC TR 27019 (DIN SPEC 27019) im Bereich der Prozesssteuerung der Energieversorgung kann im Semiar eingegangen werden.

    Kursinhalte
    Dozentin Dipl.Inf. S.Ginschel: ISMS-Management, ISO 27001 Lead Auditor, Qualitätsmanager
    • Einführung in die Informationssicherheit/IT-Sicherheit
    • Aufgaben des Verantwortlichen für Informationssicherheit
    • Informationssicherheitsmanagement nach Normen und Standards
    • Einführung, Implementierung eines ISMS im Unternehmen
      • Implementierung & Betrieb / Risikomanagement
    • Informationssicherheitsmanagementsystem ISMS und Zertifizierung ISO/IEC 2700x:2013
      • Implementierung
    • IT-Sicherheitskonzept
    • Sensibilisierung von Mitarbeitern - Security Awareness
    • ISO 27001 nach BSI IT-Grundschutz und seine Anwendungen
    • BSI Standards für IT-Sicherheit
    • IT-Grundschutz-Katalog des BSI
    • Basis-Sicherheits-Check
    • Sicherheitsanalyse
    • Business Continuity Management BCM Notfallmanagement - Incident Handling

    Anschl. OPTIONAL PRÜFUNG CERT
    Diskussionen in der Gruppe runden das Seminar ab.

    Hinweis:
    Bitte beachten Sie unser Seminar "Zertifizierungslehrgang zum/r Informations-Sicherheitsbeauftragten ITSIBE"
    in dem dieser Grundlagenkurs als Modul 1 eingeschlossen ist.

    PRÜFUNG: (Bitte in der Online-Anmeldung unter Programmversion angeben, wenn Sie die Prüfung absolvieren möchten.)
    Zertifikat der CBT Training & Consulting GmbH nach bestandener Prüfung.


    PRÜFUNGSABLAUF:
    Prüfungsüberwachung durch jeweiligen Dozenten
    Multiple Choice Fragen - Dauer 45 Minuten

    Zum Bestehen der Prüfung ist ein Gesamt-Durchschnitt von mind. 70% nötig. Bei Bestehen der Prüfung wird den Teilnehmern ein persönliches Zertifikat überreicht. Eine Teilnahmebestätigung mit den Seminarinhalten wird ebenso übergeben.

    SECOND SHOT KOSTENFREI
    Haben Sie die Prüfung nicht bestanden, so können Sie direkt im Anschluss kostenfrei die Prüfung wiederholen!

    Dieses Seminar ist auch als INHOUSE-SCHULUNG buchbar. Rufen Sie uns an!

    Weitere Infos zur Prüfung finden Sie unter "Weitere Informationen".

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen