ITSEC: ISO-DAY ISO 27001

PROKODA Gmbh
In München

690 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

ITSEC: ISO-DAY ISO 27001: Die Veranstaltung richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Geschäftsführung, Werksschutz, Recht, Datenschutz, Compliance, Fraud-Management.
Gerichtet an: Die Veranstaltung richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Geschäftsführung, Werksschutz, Recht, Datenschutz, Compliance, Fraud-Management.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Fachkenntnisse benötigt.

Themenkreis

KURSZIEL
ITSEC: ISO-DAY ISO 27001: Die Veranstaltung richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Geschäftsführung, Werksschutz, Recht, Datenschutz, Compliance, Fraud-Management.

ZIELGRUPPE
Die Veranstaltung richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Geschäftsführung, Werksschutz, Recht, Datenschutz, Compliance, Fraud-Management.

KURSINHALT
Verloren im Dschungel der Standards und Normen?
Das Gefühl, dass eine Ausrichtung des eigenen Information Security Management Systems nach ISO 27001 Ihre Organisation überfordert?
Dann ist dieser 1-tägige Workshop für Sie die richtige Veranstaltung.
Kurz, knapp und präzise erläutern wir Ihnen die Welt der ISO 27001:
  • Welchen Ansatz verfolgt die ISO 27001?
  • Was ist der Management-Rahmen, was sind die Maßnahmen im Anhang A?
  • Wo ist der Mehrwert für Ihr Unternehmen - nach innen und nach außen?
  • Und wie setzen Sie das erfolgreich in Ihrem Unternehmen um?
Inhalte
  • Standards und Normen im Bereich Informationssicherheit
  • Die Normenreihe ISO 2700x
  • Die ISO 27001 - Begriffe, Definitionen, der PDCA-Zyklus
  • Der Managementrahmen der ISO 27001
  • Die Maßnahmen im Anhang A der ISO 27001
  • Der Mehrwert nach innen
  • Der Mehrwert nach außen - der Weg zur Zertifizierung
  • Erfolgreiche Umsetzung im Unternehmen
Veranstaltungszeiten: 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr inkl. Mittagessen im Restaurant, Pausenverpflegung und Tagungsgetränke.
Frühbucherpreise:
Euro 550,00 netto / Teilnehmer bei Buchung 3 Monate vor Termin
Mehrbucher-Preise:
1. Teilnehmer Euro 690,00
2. Teilnehmer Euro 590,00
ab 3. Teilnehmer Euro 490,00
bei Buchung bis 2 Monate vor Termin zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Teilnehmer müssen aus einem Unternehmen kommen.

Dozent
Dipl.-Inf. Andras Schnitzer_x000D_

_x000D_

Zertifizierter ISO 27001-Lead-Auditor, BSI-ISO 27001 Grundschutz-Auditor sowie Security Awareness Berater mit langjährigen Erfahrungen im ISMS-Bereich._x000D_

_x000D_

Unsere Referenten haben einen langjährigen Erfahrungsschatz - sowohl aus der Sicht des Beraters als auch aus der Sicht eines Auditors (zertifizierte Auditoren)._x000D_

_x000D_

VORRAUSSETZUNG
Es werden keine besonderen Fachkenntnisse benötigt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen