IVA - Thementag "Demenz und herausforderndes Verhalten"

Kaiserswerther Seminare
In Düsseldorf

135 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02114... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fortgeschritten
  • Düsseldorf
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Dieser Thementag "Demenz und herausforderndes Verhalten" will Ihnen an konkreten Fallbeispielen Handlungsmöglichkeiten eröffnen und Ihre Handlungskompetenzen erweitern, so dass Sie mit neuen Ideen und erweiterter Fachlichkeit kritische Situationen im Pflegealltag meistern können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Alte Landstr. 179, 40489, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Der Thementag hat zum Ziel: - die Teilnehmenden werden sensibler im Umgang mit primärer Gewalt und sekundärer Traumatisierung, - können Menschen mit Demenz in ihren körpersprachlichen Äußerungen besser verstehen und können das erworbene und erweiterte Wissen im umgang mit herausforderndem Verhalten einsetzen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten mit Grundkenntnissen in der Integrativen Validation, z.B. durch einen IVA Baustein A.

· Voraussetzungen

Es werden Grundkenntniss in der Integrativen Validation vorausgesetzt.

· Qualifikation

Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss eine Teilnahmebescheinigung der Kaiserswerther Seminare.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Dieser Thementag verbindet auf einzigartige Weise theoretisches Wissen mit praktischer Erfahrung.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Kontaktaufnahme setzt sich eine Bildungsmanagerin der Kaiserswerther Seminare in der regel innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung und gibt Ihnen Grundinformationen zum angefragten Kurs. Außerdem erhalten Sie die Kontaktdaten zum direkten Austausch.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Körpersprache
Nonverbale Kommunikation
Umgang mit herausforder

Dozenten

Ingo Reuter
Ingo Reuter
Integrative Validation

Themenkreis

In diesem Kurs lernen Sie, die vielschichtigenVerhaltensauslöser für herausforderndes Verhalten bei Menschen mit dementiellen und gerontopsychiatrischen Erkrankungen zu erkennen. Sie erweitern Ihre Kommunikations- und Handlungskompetenz im Umgang mit kritischen Konflikt - Situationen, lernen in kritischen Situationen zu deeskalieren und die Betroffenen zu beruhigen.

Ausgewählte Inhalte:
- Theorie der Aggression im Alter
- Vielschichtige Verhaltensauslöser
- Sprache als Machtinstrument
- Kommunikations- und Handlungsübungen