J2EE-Kompatible Anwendungen entwickeln

amk-group
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Die Enterprise-Komponenten, die in diesem Kurs besprochen werden, reichen von Enterprise JavaBeansTM (EJB), Servlets und JavaScript PagesTM (JSP) bis zu den HTML- und Java-Clients, die diese Technologien verwenden. Die Teilnehmer erwerben praktische Erfahrung im Rahmen von Übungen, in denen eine verteilte End-to-End-J2EE-Unternehmensanwendung entwickelt wird. Die Übungen behandeln die Datenbankin

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Beherrschung der Java-Syntax

Codieren von Java-Klassen und Methoden

Kenntnis von Java-Interfaces

Kenntnis der JavaBeans-Komponentenarchitektur

Erstellen und Ändern einfacher HTML-Seiten

Schreiben von Java-Programmen

Themenkreis

Seminarziel:

Die Enterprise-Komponenten, die in diesem Kurs besprochen werden, reichen von Enterprise JavaBeansTM (EJB), Servlets und JavaScript PagesTM (JSP) bis zu den HTML- und Java-Clients, die diese Technologien verwenden. Die Teilnehmer erwerben praktische Erfahrung im Rahmen von Übungen, in denen eine verteilte End-to-End-J2EE-Unternehmensanwendung entwickelt wird. Die Übungen behandeln die Datenbankinteraktion von Session-EJB-Komponenten, die JDBC verwenden, und Entity-EJB-Komponenten, die Persistenz mit Bean-Management oder Container-Management erzielen. Die Teilnehmer erstellen HTML- und Java-Clients. Die HTML-Clients greifen mithilfe von Servlets und JavaServer Pages auf Java Enterprise Java-Beans zu.

Zielgruppe:

Sun-zertifizierte Java-Programmierer

Inhalt:

  • Erstellen, Kodieren und Testen von EJB-Komponenten, die Logik für Unternehmens-anwendungen bereitstellen


  • Ermöglichen des HTML-Client-Zugriffs auf EJB-Komponenten mithilfe von Servlets


  • Erstellen von HTML-Clients mithilfe von JavaServer Pages


  • Zugreifen auf eine Datenbank mithilfe von JDBC oder Entity EJB-Komponenten


  • Erstellen, Bereitstellen und Testen einer verteilten Java-Anwendung mit der Referenz-implementierung


Voraussetzung:

Beherrschung der Java-Syntax

Codieren von Java-Klassen und Methoden

Kenntnis von Java-Interfaces

Kenntnis der JavaBeans-Komponentenarchitektur

Erstellen und Ändern einfacher HTML-Seiten

Schreiben von Java-Programmen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen