Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte -Entsprechend ArbSchG §12 und der BGV A1 § 4.1

Adapt GmbH
In Jena

295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03571... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Dauer 1 Tag
Beschreibung

Der Lehrgang erfüllt die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung. Die Teilnehmer werden praxisbezogen zu den wichtigsten geltenden Regeln, Normen und auftretenden Gefahren geschult.
Gerichtet an: Elektroingenieure, Vorgesetzte, Elektromeister, Elektrofachkräfte, die bei ihren Tätigkeiten mit auftretenden Gefahren sowie über die anzuwen-denden Maßnahmen jährlich unterweisen werden müssen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Jena
Johannisplatz 14, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Jena
Johannisplatz, 14, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Jena
Johannisplatz 14, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Jena
Johannisplatz, 14, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Themenkreis

Thema
Der Lehrgang erfüllt die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung. Die Teilnehmer werden praxisbezogen zu den wichtigsten geltenden Regeln, Normen und auftretenden Gefahren geschult.

Zielgruppe
Elektroingenieure, Vorgesetzte, Elektromeister, Elektrofachkräfte, die bei ihren Tätigkeiten mit auftretenden Gefahren sowie über die anzuwen-denden Maßnahmen jährlich unterweisen werden müssen.


Informationen
- Gesetzliche Grundlagen, Vorschriften und
Verantwortlichkeiten
- Verhalten in besonderen Situationen an
elektrischen Anlagen/Schaltanlagen bei
Störungen/Bränden/Unfällen
- Auswirkung des elektrischen Stromes auf den
menschlichen Körper
- "Befähigte Personen" im Elektrobereich
- Unfallschwerpunkte, Beispiele aus der Praxis
- Erhalten des ordnungsgemäßen Zustandes
elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
- Schalthandlungen an elektrischen Anlagen
- Herstellen des spannungsfreien Zustandes durch
Umsetzung der "Fünf Sicherheitsregeln"
- Arbeiten in der Nähe von spannungsführenden
Teilen
- Arbeiten unter Spannung VDE 0105 Teil 100
- Sicherheitskennzeichen, Sicherheitsschilder im
Zusammenhang mit elektrischen Anlagen
- Diskussion von betrieblichen Problemen


Abschluß Teilnahmezertifikat

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

nein


Zulassung: ohne
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Konstanze Lehmann

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen